Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bürgerforum Dodesheide, Haste, Sonnenhügel

Öffentliche Sitzung des Bürgerforums Dodesheide, Haste, Sonnenhügel

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Dodesheide, Haste, Sonnenhügel findet am Mittwoch, 19. Mai 2021, 19.30 Uhr, in digitaler Form statt. Interessierte können sich zur virtuellen Teilnahme bis zum Vortag des Bürgerforums, spätestens jedoch am Sitzungstag bis 18 Uhr unter www.osnabrueck.de/anmeldung-buergerforen anmelden. Hier steht auch ein Leitfaden zur Teilnahme an den digitalen Bürgerforen zur Verfügung.

Tagesordnung:

  1. Bericht aus der letzten Sitzung
  2. Angemeldete Tagesordnungspunkte:
    a) Radverkehr in den Stadtteilen Haste, Dodesheide, und Sonnenhügel – Position des ADFC zum Protokoll des Bürgerforums am 10.12.2019
    b) Kontrollmaßnahmen hinsichtlich der Gefährdung von Radverkehr in der Knollstraße
    c) Bauvorhaben nördliche Knollstraße - Gartengelände der Klosterkammer
    d) Fahrradabstellanlage rad-bar am Eberleplatz
    e) Fahrradverkehr Kreuzung Haster Mühle
    f) Radverkehr auf der Bramstraße vor der Thomas Morus Schule
    g) Sommerbühne an der Lerchenstraße
    h) Nutzung der Strecke Innenstadt - Haste für S-Pedelecs
    i) Linksabbiegerspur der Vehrter Landstraße in Richtung Nettebad
    j) Ausbau der Vehrter Landstraße
    k) Feldweg zwischen Vehrter Landstraße und Erzbergerstraße - Findlinge
    l) Bebauungsplan 621 – Fürstenauer Weg/Bramscher Straße
    m) Bebauungsplan 613 – östlich Johannes-Prassek-Weg/ nördlich Regenrückhaltebecken
    n) Bauvorhaben Walter-Haas-Straße/Streuobstwiese
  3. Stadtentwicklung im Dialog
    a) Aktuelle Informationen zur Corona-Pandemie
    b) Aktueller Stand zum Freiraumentwicklungskonzept „Urbaner Freiraum im (Klima)Wandel“
    c) Baustellenmanagement (Informationen zu wichtigen anstehenden Baumaßnahmen)
  4. Anregungen und Wünsche

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen