Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

08.01.2020

„After Work Café“ und Führung für Frauen im Dom St. Peter

Katholische Frauen laden Frauen aller Religionsgemeinschaften und Weltan-schauungen ein zum „After Work Café“ für Mittwoch, 22. Januar, um 16.30 Uhr in den Osnabrücker Dom. Jessica Löscher, Mitarbeiterin in der Museumspädagogik am Osnabrücker Diözesanmuseum, wird mit den Frauen den Dom erkunden. Ab ca. 17.30 Uhr sind alle Frauen zur Begegnung bei Tee, Kaffee und Gebäck im Forum am Dom willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der seit 2018 aktive Initiativkreis „Frauen und Glaube“ fördert den Austausch und die Vernetzung von Frauen im Kontext Glaube, Religionen und Weltanschauungen. Der Kreis stellt in der Veranstaltungsreihe „After Work Café“ verschiedene religiöse Einrichtungen vor, besucht diese oder informiert und diskutiert auch in Form von Vorträgen über Glaubensfragen oder Fragen von Weltanschauungen. Hierfür bietet sich auch im Anschluss jeder Veranstaltung bei Kaffee und Tee eine gute Gelegenheit. 

Veranstalter ist der Initiativkreis „Frauen und Glaube“ in Kooperation mit dem städtischen Büro für Friedenskultur. Informationen sind ebenfalls beim Büro für Friedenskultur unter Telefon 0541 323-3210 oder unter der E-Mail-Adresse friedenskultur(at)osnabrueck.de erhältlich. 

Vorschau auf weitere Termine in dieser Reihe in Osnabrück 2020: 

  • Donnerstag, 20. Februar, um 16.30 Uhr: Islam, Moschee der Islamischen Gemeinschaft der Bosniaken e.V., Wasastraße 7, anschließend Kaffee und Tee, im Verein Cordoba (Verein für Bildung und interkulturellen Dialog), Peiner Straße 7.
  • Mittwoch, 25. März, um 16.30 Uhr: Bahá'í, Familientreff Süd, Iburger Str. 13.
  • Freitag, 24. April, um 16.30 Uhr: Humanismus, Steinwerk Ledenhof, Am Ledenhof 3.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen