Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


Ab jetzt wird alles einfacher: Statt wie bisher Kindertagesstätten einzeln anzuschreiben, können Eltern ab sofort ganz einfach die städtische Internetseite www.osnabrueck.de/kita-anmeldung benutzen, die alle Anmeldungen zentral bündelt und verwaltet. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Die Friedhofsgebührensatzung ist eines der Themen bei der nächsten Sitzung des Betriebsausschusses Osnabrücker ServiceBetrieb am Donnerstag, 22. November, um 17 Uhr im Abfallwirtschaftszentrum am Fürstenauer Weg 152. mehr

Das Thema Verkehr nimmt im nächsten Bürgerforum Dodesheide, Haste, Sonnenhügel am Donnerstag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr, im Schulzentrum Sonnenhügel, den größten Raum ein. Vor Beginn der Sitzung um 19 Uhr werden die neuen Elektrobusses der Stadtwerke präsentiert. mehr

Glänzende Leistungen: Für die Erfolge in ihren Sportarten hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert im Friedenssaal die jungen Sportlerinnen und Sportler mit der goldenen Sportplakette der Stadt ausgezeichnet. Foto: Stadt Osna­brück, Simon Vonstein

„21 Jahre alt, deutsch mit Migrationshintergrund, sportlich, Weltmeister“ – so hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei einer besonderen Ehrung für Osnabrücker Sportler den Hamburger Tennisspieler Alexander Zverev beschrieben, der am Tag zuvor den Weltmeistertitel errungen hat. Dabei zog Griesert Parallelen zu den jungen Sportlerinnen und Sportlern, denen er im Friedenssaal des historischen Rathauses eine Urkunde sowie die goldene Sportplakette der Stadt überreichte. „So oder so ähnlich könnte man auch eure Leistungen beschreiben, nur bisher ohne Weltmeistertitel.“ mehr

Sicherheit im Straßenverkehr bietet in Osnabrück die Protected Bike Lane, die Fußgängern und Radfahrern genügend Platz einräumt, wie (von links) Kreisrat Dr. Winfried Wilkens, Anja Heuck, Ansprechpartnerin für Radverkehr im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Stadtbaurat Frank Otte und die Radverkehrsbeauftragte der Stadt Osnabrück, Ulla Bauer, zeigen. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Etwa 290 Fachleute aus Kommunalverwaltungen, Landkreisen, Regionen und Landesbehörden treffen sich vom 19. bis 20. November 2018 zur Fahrradkommunalkonferenz. mehr

Mit den Gebühren für die Nutzung der Abfallbeseitigung befasst sich der Ausschuss für Finanzen und Beteiligungssteuerung der Stadt Osnabrück am Dienstag, 20. November, um 17 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses. mehr

Viel Aktion. Viel Glitzer. Viel Weihnachten. Viel Spaß! Am Samstag, 24. November (14 bis 18 Uhr) und am Sonntag, 25. November (10 bis 18 Uhr) sind Familien eingeladen, sich mit Kreativ- und Forscher-Mitmachangeboten auf die Weihnachtszeit einzustimmen. mehr

In den Bürgerforen können Osnabrücker Anregungen und Wünsche vortragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertretern aus Politik und Verwaltung diskutieren. Beim Bürgerforum Westerberg/Weststadt am Mittwoch, 21. November, geht es vor allem um verkehrliche Probleme: Behandelt werden die  Baustellen Augustenburger Straße sowie die zukünftige Baustellensperrung der Rheiner Landstraße. Auch die Berliner Kissen an der Gluckstraße werden Thema sein. mehr

Ab Montag, 19. November, erneuert die SWO Netz GmbH die Strom-, Gas- und Wasserleitungen im Hickinger Weg im Stadtteil Voxtrup. Der Hickinger Weg wird dafür im Abschnitt zwischen Quellengrund und Brookwinkel voll gesperrt. Die Arbeiten in diesem Abschnitt dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres an. mehr

Wer einen wunderschönen Ausblick vom Piesberg genießen will, muss nicht extra rausfahren und auf Osnabrücks höchster Erhebung steigen. Es reicht ein Klick vom heimischen Rechner auf unsere Webcam, um ein 360-Grad-Panorama über Osnabrück und das Umland genießen zu können. mehr

Kunst für den Frieden: Landrat Michael Lübbersmann (links) eröffnete gemeinsam mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble eine Ausstellung des Osnabrücker Künstlers Volker-Johannes Trieb zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg im Reichstag in Berlin. Foto: Landkreis Osnabrück/Hermann Pentermann

Kunst aus der Osnabrücker Friedensregion im Reichstag: Anlässlich des Endes des Ersten Weltkriegs, das sich am 11. November zum 100. Mal jährte, wurde das lang geplante Kunst- und Friedensprojekt „1914/1918 – Not then, Not now, Not ever“ von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble und Landrat Michael Lübbersmann eröffnet. mehr

Das Klinikum Osnabrück und die Osnabrücker Paracelsus Klinik beabsichtigen, ihre Krankenhäuser gemeinsam umzustrukturieren. Der Aufsichtsrat des Klinikums Osnabrück hat grünes Licht dafür gegeben, die Idee einer umfassenden Kooperation mit der Paracelsus Klinik Osnabrück weiterzuverfolgen und die Verhandlungen über eine Neuordnung der medizinischen Leistungen im Interesse der Patienten fortzuführen. mehr

„Orange your City“: Am Samstag, 24. November, leuchten Osnabrücker Gebäude wie die Lagerhalle oder das Kulturhaus in Orange. Zum ersten Mal wird auch das Rathaus dabei sein. Mit der weltweiten Aktion setzt sich UN Woman gegen Gewalt gegen Mädchen und Frauen ein. Foto: Cornelia Baumann.

Viele Gebäude in Osnabrück erleuchten am Samstag, 24. Novenber, ab Einbruch der Dunkelheit in Orange. Damit soll ein Zeichen für ein faires und gewaltfreies Zusammenleben gesetzt werden – nicht nur zwischen den Geschlechtern. „Orange your City“ ist eine weltweite Aktion von UN Women, die sich seit 2016 gegen Gewalt an Mädchen und Frauen einsetzt. mehr

Kinder ausländischer Zwangsarbeiterinnen im Zweiten Weltkrieg im Raum Osnabrück: Lesung und Vortrag aus der Reihe: Topografien des Terrors – National­sozialismus vor Ort: Dr. Volker Issmer, Osnabrück, am Donnerstag, 22. November. mehr

Das Jugendparlament der Stadt Osnabrück kommt am Montag, 26. November, 18.15 Uhr zu seiner elften Sitzung zusammen. Im Ratssitzungssaal des Rathauses diskutieren die Jugendlichen dann unter anderem über eine Zusammenarbeit mit Greenpeace und dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC). mehr

Der Pagenjunge Spirou und sein Freund Fantasio sind als Abenteurer der franko-belgischen Jugendliteratur bekannt. Der französische Comic-Künstler Émile Bravo erzählt seine Spirou-Geschichte im Kontext der Jahre der deutschen Besatzung in Brüssel und überrascht mit einer besonderen Begegnung: Spirou trifft auf Felix Nussbaum und Felka Platek und schließt Freundschaft mit dem Paar, das auf der Flucht vor den Nazis in Brüssel Schutz sucht.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Os kalender orange RGB neu

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen