Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Grundschulen

Grundschulen

Verlässliche Betreuung an Grundschulen

Alle Grundschulen der Stadt Osnabrück werden in der Organisationsform "Verlässliche Grundschule" geführt.

Der Begriff "verlässlich" bezieht sich auf die Öffnungszeiten der Schule. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler innerhalb eines verlässlichen Zeitrahmens von 5 Stunden Unterricht haben oder betreut werden. Die Kinder werden zum Beispiel nicht wegen Unterrichtsausfalls vorzeitig nach Hause geschickt.

Für die Klassen 1 und 2 wird täglich eine einstündige Betreuung außerhalb des Pflichtunterrichts angeboten.

Die Betreuung wird von geeigneten Kräften wie Sozialarbeiterinnen, Erzieherinnen und Übungsleiterinnen übernommen. Möglich und ausdrücklich erwünscht ist eine Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen vor Ort wie Kindergärten, Horten und Sportvereinen.

In den Klassen 3 und 4 ist die Zeit mit Unterricht ausgefüllt. Es werden bereits zwei Wochenstunden Fremdsprachenunterricht (im allgemeinen Englisch) erteilt.

Darüber hinaus besteht an vielen Schulen in Zusammenarbeit mit räumlich angeschlossenen Horten oder freien Trägern der Jugendhilfe ein weitergehendes Betreuungsangebot für die Zeit nach 13 Uhr.

Außerdem werden als Ganztagsschulen geführt:

  • Diesterwegschule, Windthorststraße 37
  • Drei-Religionen-Schule, Johannisgrundschule, Süsterstraße 8–10
  • Grundschule Eversburg, Schwenkestraße 2
  • Grundschule am Schölerberg (ab 1. August 2019)
  • Grundschule Hellern (ab 1. August 2019)
  • Heiligenwegschule, Heiligenweg 40
  • Rosenplatzschule, Rosenplatz 20
  • Schule in der Dodesheide, Bassumer Straße 1
  • Stüveschule, Kreuzstraße 15
  • Waldschule Lüstringen

Die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler am Mittagessen und den unterschiedlichen Nachmittagsangeboten ist freiwillig.

Online-Grundschulfinder

Mit dem Grundschulfinder können Sie sich mit wenigen Klicks die für Ihre Kinder zuständige Grundschule, ob Gemeinschaftsschule oder katholische Bekenntnisschule, online anzeigen lassen. Sie finden hier auch weitere Informationen zur Einschulung und Anmeldung sowie eine Liste aller Grundschulen: Schuleinzugsbereiche

Links zu den Grundschulen:

Albert-Schweitzer-Schule ,0541 16864
Altstädter Schule, 0541 323-81100
Diesterwegschule (Ganztagsschule), 0541 323-81300
Drei-Religionen-Schule, Johannisgrundschule (Ganztagsschule), 0541 20239403
Elisabethschule, 0541 323-4375
Elisabeth-Siegel-Schule, 0541 86330
Franz-Hecker-Schule , 0541 51301
Grundschule am Schölerberg (ehemals Jellinghausschule), 0541 587944
Grundschule Atter, 0541 323-81800
Grundschule Eversburg (Ganztagsschule), 0541 323-81900
Grundschule Haste in Osnabrück, 0541 67036
Grundschule Hellern, 0541 323-82100
Grundschule "In der Wüste", 0541 323-4395
Grundschule Pye, 0541 323-82300
Grundschule Sutthausen, 0541 596171
Grundschule Voxtrup, 0541 388366
Grundschule Widukindland, 0541 76460
Heiligenwegschule (Ganztagsschule), 0541 323-82700
Heilig-Geist-Schule (Grundschule), 0541 16866
Heinrich-Schüren-Schule, 0541 323-82900
Bernhard-Overberg-Schule, 0541 51770
Rosenplatzschule (Ganztagsschule), 0541 323-83000
Rückertschule, 0541 323-4376
Schule in der Dodesheide (Ganztagsschule), 0541 323-83200
Stüveschule (Ganztagsschule), 0541 78933
Waldschule Lüstringen (Ganztagsschule), 0541 37115


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen