Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Veranstaltungen des Piesberger Gesellschaftshauses

Logo Piesberger Gesellschaftshaus 2016

Das Piesberger Sonntagscafé mit Kaffeegarten hat bis zum 4. Advent sonntags von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Der Kaffeegarten am Gesellschaftshaus lockte schon vor über 100 Jahren viele Ausflügler zum Piesberg. Die wunderbare Tradition setzt das Gesellschaftshaus fort mit selbstgebackenem Kuchen und selbstgemachten Brotaufstrichen.

Die Rucksäcke für eine Fossilienexpedition können sonntags in der Zeit von 14 bis 16 Uhr ausgeliehen werden. Pflanzen, Tiere, Fossilien und 300 Millionen Jahre Erdgeschichte sind am Piesberg zu entdecken!

Ausstellung "Im Kopf und in der Küche: Schubladen"
sonntags von 14 bis 18 Uhr

Ausstellung im Waagehäuschen.
„Dampf mit Kohle. Bauteilepatenschaften für die Osnabrücker Dampflok 41 052“


Sonntag, 7. Oktober 2018, 14:30 bis 19 Uhr
Tanztees haben eine lange Tradition im Piesberger Gesellschaftshaus. Diese Tradition führen wir gern weiter – in einem neuen Gewand.
Tanzinteressierte haben die Möglichkeit an ausgewählten Nachmittagen zu Kaffee & Kuchen Foxtrott, Rumba, Jive zu tanzen.
Und welche Musik könnte besser zum Piesberg passen als die der Rolling Stones?
14:30 bis 15:30 Uhr Workshop Paartanz
15:30 bis 19 Uhr Tanzen im historischen Saal
Eintritt frei


Montag bis Freitag, 8. bis 12. Oktober 2018, jeweils von 9:30 bis 13:30 Uhr
Ein Mehrgenertionenmusiktheaterprojekt für alle von 8 bis 99 Jahren mit dem Musiktheater LUPE.
Gemeinsam wird ein Musiktheaterstück mit witziger Geschichte und toller Musik erfunden. Teilnehmen können Kinder, Jugendliche, junge und alte Erwachsene.
Infos und Anmeldung bei ralf(at)musiktheaterlupe.de
Aufführungen am 15. und 16. Dezember 2018
Dieses Projekt wird gefördert von der Klosterkammer Hannover.
Teilnahmebeitrag: 50 Euro


Sonntag, 14.  Oktober 2018, 19 Uhr
Dieses Projekt bringt zwei Bigbands aus Osnabrück zusammen, um zu jazzen, zu funken und zu swingen, denn die Brockhouse BigBand hat als Gast das 1962 gegründete Osnabrücker Jazz- und Tanzorchester (OJTO) unter der Leitung von Thomas Niemann eingeladen.
Karten gibt es direkt bei den Bands und im Piesberger Gesellschaftshaus.
Eintritt: Vorverkauf 15 Euro, Abendkasse 18 Euro, ermäßigt 10/13 Euro


Samstag, 27. Oktober 2018, 20 Uhr
Aufrüttelndes, Lyrisches, Kunstvolles, Einzigartiges… ist in ihren Texten zu finden. Ihre Musik wird von minimalistischen Klangstrukturen mit klassischem Hintergrund und einer dunklen samtenen Chansonstimme mit alten folkloristischen Anklängen dominiert.
In Akampita Steiners Kompositionen verschmelzen arabische, jüdische, asiatische Elemente zu einer sinnlichen Einheit und entfalten „einen betörenden Klangzauber“, wie die NOZ über Ihr letztes Konzert im Gesellschaftshaus schrieb.
Einlass ab 19 Uhr, damit Sie den Kulturgenuss mit einer leckeren Kultursuppe (3,50 €) schmackhaft einläuten können!
Eintritt: Vorverkauf 16 Euro, Abendkasse 19 Euro, mit KUKUK 1 Euro


Sonntag, 28. Oktober 2018, 15 Uhr
Der Ideenwaggon auf der Vosslinke ist nun voll von Geschichten, Plänen, Fantasien.
Viele haben dazu beigetragen, dass der Ideenwaggon realisiert werden konnte.
An diesem Nachmittag sind alle Interessierten der Vosslinke zum Fuchsfest herzlich eingeladen!
Eintritt frei.


Mittwoch, 31. Oktober 2018, 14:30 bis 19 Uhr
Teadance und kostenloser Schnupperkurs mit Uwe und Caro um 14:30 Uhr. Party von 15:30 bis 19 Uhr mit Swingmusik von DJ Daggi und Oli.
Eintritt frei


Freitag, 9. November und
Samstag, 10. November 2018,
jeweils 20 Uhr
Freie Chöre aus der Region begeistern immer wieder mit ihrer vielfältigen Stimmkunst. An zwei Abenden wird Chorgesang von der Renaissance über Jazz und Pop bis zur Moderne präsentiert.

Freitag:

  • Deutsch Französischer Chor Osnabrück
  • Chornetto Kirsch
  • JazzWeDo
  • Pocodela Musica
  • Roter Akkord
  • Taktlos

Samstag:

  • Chorflakes
  • Ganz-klar-Acht
  • Frauensprechchor SPRACHVOLL
  • Stimmt so
  • Tontauben
  • ProjektChor im Gesellschaftshaus

Kartenreservierung empfohlen im Piesberger Gesellschaftshaus
unter Tel. 0541/1 20 88 88 oder info(at)piesberger-gesellschaftshaus.de


Freitag, 23. November 2018
Samstag, 24. November 2018,
jeweils 19:30 Uhr
Situationskomik pur, Sonderbares und schräge Ticks, die einen irgendwie an irgendwen erinnern. Die Märchenhaften interpretieren skurrile Szenen voller menschlicher Kuriositäten von Loriot.
Regie: Anja Mewes
Eintritt: 10 Euro, Schüler, Studierende, Auszubildende 5 Euro
Weitere Aufführungen: am 11. und 12. Januar 2019, jeweils um 19:30 Uhr


Samstag, 1. Dezember 2018, 20 Uhr
zwei märchenhafte Stücke von F. K.Waechter und Dario Fo für Erwachsene, frech und frivol
Schön, wild und kalt ist die Eisprinzessin. Sie schleicht sich in die Träume der Männer, aber sie lässt sich nicht in deren “stinkend warme Betten” zwingen. Da muss schon des Teufels Großmutter ins Spiel kommen, um ihr eine Lektion in Sinnlichkeit zu verpassen…
Die Geschichte einer Tigerin ist die schier unglaubliche Erzählung vom Soldaten, der, schwer verwundet, von einer Tigerin genährt und wieder aufgepäppelt wird und schließlich wieder in seinem Dorf ankommt. Und auch dort hilft ihm die Tigerin, sich gegen Feinde von außen und eine selbstgefällige Bürokratie von innen tierisch mutig zu widersetzen. Ein Meisterwerk des komischen Stegreifspiels!
Spiel: Kerstin Wittstamm, Regie: Caspar Harlan
Eintrittt: Vorverkauf 16 Euro, Abendkasse 19 Euro, mit KUKUK 1 Euro
Einlass ab 19 Uhr, damit Sie den Kulturgenuss mit einer leckeren Kultursuppe (3,50 Euro) schmackhaft einläuten können!


Samstag, 8. Dezember 2018, 15 Uhr
Ein himmlisches Reisevergnügen mit dem Krokodiltheater für Zuschauer ab 5 Jahren
Der Weihnachtsmann träumt davon, Urlaub zu machen, am Strand zu liegen und im Meer zu baden. Doch die Wirklichkeit sieht anders aus. Seine Freude ist dahin, wenn der Liegestuhl kracht, er seine Badehose verliert und ihm an jedem Reiseziel andere Tücken drohen. Wie gut, dass sein Schutzengel ihn begleitet…
Eintritt: Vorverkauf 6 Euro, Tageskarte 7 Euro, mit KUKUK 0,50 Euro


Samstag, 15. Dezember 2018, 15 Uhr
Sonntag, 16. Dezember 2018, 11 Uhr
Ein Mehrgenerationenweihnachtsmusical von und mit Kindern, Eltern und Großeltern und dem Musiktheater LUPE für Kinder ab 4 Jahren
Weihnachten ist gut vorbereitet und wie immer soll alles harmonisch ablaufen. Doch diesmal geht alles schief: Die, die kommen sollen, kommen nicht. Dafür kommen Leute, die gar nicht eingeladen waren. Als dann auch noch Tante Frieda in eine Notlage gerät, wird dieses Weihnachtschaos mit viel Humor und einer Prise Irrsinn doch noch zu einem unvergesslichen Weihnachtsfest…
Eintritt: Vorverkauf 5 Euro, Tageskarte 6 Euro, mit KUKUK  0,50 Euro


Mittwoch, 19. Dezember 2018, 19 Uhr
Hier können Sie in vorweihnachtlicher Atmosphäre gemeinsam bekannte und unbekannte Weihnachtslieder singen. Für die musikalische Begleitung sorgen Katrin Orth, Martin Gehrmann und Ralf Siebenand
Liedertexte werden gestellt.
Eintritt frei


Mittwoch, 26. Dezember 2018, 20 Uhr
Tango-Weihnachtskonzert mit den unglaublichen Volco & Gignoli
ab ca. 22.15 Uhr Tanz
Eintritt: Vorverkauf 19 Euro, Abendkasse 22 Euro, ermäßigt 11 Euro


Montag, 31. Dezember 2018, 20 Uhr
Der Freundeskreis Piesberger Gesellschaftshaus lädt ein.
Eintritt 20 Euro
Infos und Anmeldung unter info@piesberger-gesellschaftshaus.de

Weitere Informationen sowie das aktuelle Veranstaltungsprogramm finden Sie hier: www.piesberger-gesellschaftshaus.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen