Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Industriekultur und "Unter Tage"

Industrie-Kultur über und unter Tage

Am Piesberg entstand in den vergangenen 150 Jahren eine bemerkenswerte Industriekulturlandschaft, wie sie wohl kaum jemand im sonst eher flachen Norden des Landes erwarten würde. Die jahrhundertelange Gewinnung von Anthrazitkohle und der bis heute andauernde Abbau von Karbonquarzit, dem Piesberger Sandstein, am Hausberg Osnabrücks haben eine Landschaft von großer Faszination geschaffen. Neben den Spuren, die die Gewinnung der Rohstoffe hinterlassen hat, ist hier eine Vielzahl baulicher Zeugnisse des Industriezeitalters entstanden. Seit Mitte der 1980er Jahre lassen verschiedene Institutionen und Vereine, wie das Museum Industriekultur Osnabrück, das Piesberger Gesellschaftshaus und die Osnabrücker Dampflokfreunde e.V. die Industriekulturlandschaft am Piesberg wieder aufblühen und geben ihr eine neue Prägung.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen