Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

07.09.2022

Parkplätze werden wieder umgewidmet: Osnabrück macht mit beim Parking Day am 16. September

Am Freitag, 16. September, ist es wieder soweit: Auch in Osnabrück sind die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, Parkplätze in der Stadt Osnabrück für ihre Zwecke umzunutzen.

Der Parking Day wird seit 2005 am dritten Freitag im September international begangen. Dabei werden Parkplätze und öffentlicher Straßenraum für einen Tag modelhaft umgewidmet und einer anderen Nutzung zugeführt, zum Beispiel als Wohnzimmer im Freien, Fahrradabstellplatz, Gastronomie- oder Sitzfläche.Der Rat der Stadt Osnabrück hat 2017 beschlossen, den Parking Day zu unterstützen und die Teilnahme kostenfrei zu ermöglichen. Hierbei soll den Beteiligten an der Aktion die Möglichkeit gegeben werden, sich aktiv einzubringen und damit die Aufenthaltsqualität in der Stadt positiv zu verändern.

So können an vielen Orten in Osnabrück Ideen zur „Stadt von Morgen“, die den Anforderungen und Bedürfnissen der Menschen vor Ort auch zukünftig entsprichen, verwirklicht werden: „Mach mit und (er)finde deinen Platz“ ist das Motto. Informationen sind im Internet erhältlich unter Protected link.

Eine Interessensbekundung mit Angaben zum Ort und konkreter Idee zur Maßnahme ist per E-Mail unter mobilezukunft(at)osnabrueck.de erwünscht.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen