Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema 100% Erneuerbare-Energie-Region

100 % Erneuerbare-Energie-Region

Netzwerke Partner EE Region Logo urban P004683414

Osnabrück trägt den Titel „100ee urban“

Seit 2012 ist Osnabrück Mitglied im Netzwerk der „100 %-Erneuerbare-Energie-Regionen“ und darf den Titel „100ee urban“ tragen. Das Projekt "Entwicklungsperspektiven für nachhaltige 100%-Erneuerbare-Energie-Regionen in Deutschland" (100ee-Regionen) identifiziert, begleitet und vernetzt Regionen, Kommunen und Städte, die ihre Energieversorgung auf lange Sicht vollständig auf erneuerbare Energien umstellen wollen. Derzeit gibt es bereits über einhundertdreißig Landkreise, Gemeinden, Regionalverbünde und Städte in Deutschland, die dieses Ziel verfolgen (siehe Karte).

Als Begründung für die Anerkennung Osnabrücks wurden benannt:

  • die enge Zusammenarbeit Osnabrücks mit dem Landkreis Osnabrück, dem Kreis Steinfurt und der Stadt Rheine, mit dem Ziel der energetischen Vollversorgung
  • einstimmiger Beschluss des Rates zur Erstellung eines „Masterplans 100 % Klimaschutz“, mit den Zielen den Energiebedarf um 50 % zu senken und CO2 Ausstoß um 95 % zu verringern
  • Vorbildfunktion der Stadt durch gute personelle Ausstattung im Bereich Klimaschutz und erneuerbare Energien, intensive Öffentlichkeitsarbeit und Einbindung der Bevölkerung sowie Stärkung des Radverkehrs und des elektrifizierten Nahverkehrs
  • Versorgungsgrad mit erneuerbaren Energien liegt im Vergleich mit anderen Großstädten leicht über dem Durchschnitt

Zum Weiterlesen und Herunterladen:

Linktipps:

Infoflyer zum Netzwerk der 100ee-Regionen
Good-Practice-Beispiele: 100ee-Regionen in Deutschland, Europa und der Welt


    www.osnabrueck.de

    Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

    zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen