Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Grün

Auch Anfang 2018 rufen die AWIGO und der OSB die Einwohner von Stadt und Landkreis zum Großreinemachen in der Region auf. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Osterfeuer, Foto: KFM  / pixelio.de

Der Fachbereich Grün und Umwelt nimmt bis spätestens Freitag, 16. März, Anträge für Osterfeuer entgegen. Sie werden unter bestimmten Bedingungen genehmigt – sofern sie öffentlich zugänglich sind.  mehr

Adrien Megners regt Kindergartenkinder mit seinem  Theater „Papiermond“  dazu an, sich mit Klimaschutz zu beschäftigen. Fotos: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Klimaschutz ist kinderleicht und macht Spaß – das vermittelt das Puppentheaterstück „Der König und sein Daumen“. Stadt und Landkreis Osnabrück haben Adrien Megners Kindertheater „Papiermond“ gemeinsam aus Köln in die Region geholt. Mit viel Witz und reichlich Gelegenheit zum Mitmachen zeigen die Puppen wie auch schon Kindergartenkinder das Klima schützen können. mehr

Screenshot Webcam Piesberg; Copyright: Stadt Osnabrück

Egal, wie das Wetter auch ist: Wind- und wasserfest dreht die Webcam auf dem Piesberg unermüdlich ihre Runden und sendet 24 Stunden am Tag einen Livestream von Osnabrücks höchster Erhebung ins Internet. Wer wissen möchte, wie es in diesem Augenblick auf dem Piesberg aussieht, klickt einfach auf: mehr

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den ersten Teil des Lärmaktionsplans veröffentlicht. Er  ist das Ergebnis der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung im Rahmen der Lärmaktionsplanung. Am Mittwoch, 24. Januar, beginnt die zweite Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung. mehr

Die Stadt Osnabrück baut den Hochwasserschutz am Belmer Bach im Stadtteil Darum/Gretesch/Lüstringen aus. Entlang des Belmer Baches zwischen Mindener Straße und Sandforter Straße soll der Hochwasserschutz verbessert werden. Dafür wird unter anderem eine Hochwasserschutzwand errichtet. Die Kosten dafür setzt die Verwaltung mit 700.000 Euro an. mehr

Im Stadtgebiet Osnabrück wird es für die Müllabfuhr in 2018 keine Gebührenerhöhungen geben:  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Grün und Umwelt


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen