Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Grün

100 Prozent erneuerbarer Strom für die Versorgung der Stadt Osnabrück im Jahr 2050 - das ist eines der Ziele des Masterplans 100 % Klimaschutz, den der Rat im Juli 2014 beschlossen hat. Mit Windkraftanlagen allein kann die Stadt dieses Ziel nicht erreichen. Stattdessen setzt sie darauf, Solarstrom auf Dächern zu erzeugen.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Die Klimabotschafter der Ursulaschule haben 20.000 Papiertüten verteilt, die jetzt von den Händlern des Weihnachtsmarktes an die Kunden verteilt werden. Foto: Tobia Romberg

Die Klimabotschafter der Ursulaschule zeichnen derzeit mehr als 80 Stände des Osnabrücker Weihnachtsmarkts mit dem Emblem „Plastiktütenfreies Geschäft“ aus. Für den Weihnachtsmarkt hatte die Interessengemeinschaft Osnabrücker Weihnachtsmarkt e.V. 20.000 Papiertüten gestalten und drucken lassen. Viele Schausteller nahmen diese Chance wahr, um die Plastiktüte aus ihrem Stand zu verbannen. mehr

Foto: Jens Lintel

Beim Bau von, wie der achtjährige Finn es ausdrückte, neuen „Kinderzimmern“ für die Bewohner des Sandforter Bachs haben jetzt wieder die Jungen und Mädchen von der Grundschule Voxtrup mitgeholfen: Ausgerüstet mit Gummistiefeln, Schaufeln und Eimern waren die Kinder bei einer Naturschutzaktion dabei, bei der in dem Bach neue Laichplätze für Fische geschaffen, Strömungslenker eingebaut und am Ufer junge Erlen angepflanzt wurden.  mehr

Ob Restabfall-, Bio- Papiertonne oder der Gelbe Sack – der Müllabfuhrkalender 2018 liefert alle Abfuhrtermine auf einen Blick für das neue Jahr. Die Verteilung läuft zurzeit über die Deutsche Post an alle Osnabrücker Haushalte.  mehr

David aus der kath. Kindertagesstätte St. Maria Rosenkranz freut sich über die Urkunde, die alle Kinder beim Abschlussfest „Kindermeilen 2017“ von der Stadt Osnabrück überreicht bekamen.

Fast 1400 Meilen haben rund 150 Kinder aus fünf Osnabrücker Kindergärten gesammelt. Auch in neun anderen Ländern begeisterten sich Jungen und Mädchen für die Aktion „Kindermeilen“, die jährlich vom Europäischen Klimabündnis angeboten wird.  Insgesamt sammelten 180.000 Kindern in Europa 1.608.590 Meilen, die am 16. November bei der Klimakonferenz in Bonn an Patricia Espinosa, die Chefin des UN Klimasekretariats, übergeben werden.  mehr

Die Photovoltaik-Anlage auf dem SB-Zentralmarkt der Brülle & Schmeltzer Gruppe. Foto: EnKL – Ratio

„Eignet sich ein Photovoltaik-Anlage für unsere Gebäude?“ Kleinen und mittleren Unternehmen, die überlegen, ob sie Solarenergie nutzen wollen, fehlen im Gegensatz zu großen Firmen häufig die Ressourcen, um sich intensiv mit dem Thema zu befassen. Unterstützen kann die Stadt Osnabrück in Kooperation mit der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen (KEAN) mit einer kostenlosen Beratung. mehr

Während die Herbstsonne die letzten warmen Strahlen und trockenes Wetter schickt, ist für die Hobbygärtner Hochsaison. Der Garten wird winterfest gemacht: Hecken werden geschnitten, Laub gerecht und der Rasen erhält einen letzten Schnitt. In der Stadt Osnabrück stehen den Gärtner 15 Gartenabfallplätze und drei Recyclinghöfe in ihrer Nähe zur Verfügung.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Grün und Umwelt


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen