Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Grün

Die Stadt Osnabrück beginnt 2019 mit dem Bau der neuen Sporthalle für die Berg- und Waldschule Lüstringen. Die alte Halle aus den 1950er Jahren wird in den Osterferien abgerissen, direkt im Anschluss errichtet die Stadt dort eine Zweifeld-Halle. Bereits in den Weihnachtsferien finden vorbereitende Arbeiten statt. Weil die Ausmaße der neuen Halle größer sind als die der alten, müssen drei Eichen gefällt werden. mehr

Entwicklung der Sickstoffdioxid (NO₂)-Belastung am Schlosswall (rot) und an der Bomblatstraße (blau). Grafik: Stadt Osnabrück

Am 4. Dezember 2018 hat der Rat der Stadt Osnabrück den „Luftreinhalte- und Aktionsplan 2008 Fortschreibung 2017“ beschlossen. Der Luftreinhalteplan beschreibt verursacherbezogene Maßnahmen zur nachhaltigen Verbesserung der Luftqualität in Gebieten, in denen u.a. die seit 2010 geltenden Stickstoffdioxid-Grenzwerte überschritten werden. mehr

Der Spiel- und Bolzplatz Am Gut Sandfort ist ab sofort wieder zum Spielen freigegeben. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt, die vom städtischen Kinder- und Jugendbüro durchgeführt wurde, haben 20 Voxtruper Kinder ihre Ideen und Wünsche für die Ausstattung des Spielplatzes eingebracht.  mehr

Die 15 Gartenabfallplätze des Osnabrücker ServiceBetriebes öffnen an den drei Samstagen 1., 8. und 15. Dezember zwischen neun und 15 Uhr zum letzten Mal in diesem Jahr ihre Tore.  mehr

Wasser auf den Friedhöfen wird abgestellt

Mit den sinkenden Temperaturen und der einsetzenden Frostperiode wird auf allen städtischen Friedhöfen in Osnabrück ab dem 21. November das Wasser an den Zapfanlagen abgestellt. Um Schäden zu vermeiden wird das Wasser erst nach der Frostperiode im März wieder angestellt. Die Friedhofsbesucher werden um Verständnis gebeten.

Wer einen wunderschönen Ausblick vom Piesberg genießen will, muss nicht extra rausfahren und auf Osnabrücks höchster Erhebung steigen. Es reicht ein Klick vom heimischen Rechner auf unsere Webcam, um ein 360-Grad-Panorama über Osnabrück und das Umland genießen zu können. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Grün und Umwelt


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen