Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Initiativkreis Frauen und Glaube

Einander begegnen - Frieden leben


Wer wir sind

Im Osnabrücker Initiativkreis „Frauen und Glaube“ sind Jüdinnen, Musliminnen, Christinnen, Bahá’í und Humanistinnen vertreten. Der Initiativkreis ist seit 2018 aktiv und richtet sich mit seinen Veranstaltungen an Frauen aller Religionsgemeinschaften und Weltanschauungen.

Ziele

Im Fokus des Initiativkreises stehen der Austausch, die Vernetzung und die Ermutigung von Frauen, sich in religiöse und gesellschaftliche Diskurse einzubringen. Ziel ist das friedliche Miteinander von Menschen verschiedener Überzeugungen.

Aktivitäten

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "After-Work-Café" werden Besuche verschiedener religiöser Einrichtungen organisiert. Nach einführenden Informationen gibt es bei Kaffee und Tee die Möglichkeit zur Diskussion über Fragen der jeweiligen Religionen und Weltanschauungen. Darüber hinaus werden auch Ausstellungen, Vorträge oder Workshops angeboten.

Kontakt

Initiativkreis „Frauen & Glaube“ c/o Büro für Friedenskultur der Stadt Osnabrück, Telefon 0541/323-3210, E-Mail-Adresse friedenskultur(at)osnabrueck.de.

Termine

After Work Café für Frauen

Der seit 2018 aktive Initiativkreis „Frauen und Glaube“ fördert den Austausch und die Vernetzung von Frauen im Kontext Glaube, Religionen und Weltanschauungen. Der Kreis möchte im Rahmen der Veranstaltungsreihe „After Work Café“ religiöse Einrichtungen vorstellen, sie besuchen und kennenlernen und auch mit Vorträgen Glaubensfragen oder Fragen von Weltanschauungen diskutieren. Hierfür bietet sich auch im Anschluss jeder Veranstaltung bei Kaffee und Tee eine gute Gelegenheit.

Die Teilnahme ist kostenlos. Veranstalter ist der Initiativkreis „Frauen und Glaube“ in Kooperation mit dem städtischen Büro für Friedenskultur. Informationen sind ebenfalls beim Büro für Friedenskultur unter Telefon 0541/323-3210 oder unter der E-Mail-Adresse friedenskultur@osnabrueck.de erhältlich.

Vorschau auf die Termine 2022 in dieser Reihe in Osnabrück:

  • Der Termin am Mittwoch, 26. Januar 2022, muss leider coronabedingt ausfallen
  • Mittwoch, 16. Februar 2022, 16.30 Uhr, Bahá'i-Religion, Haus der Jugend, Große Gildewart 6-9, anschl. Austausch bei Kaffee & Tee vor Ort
  • Donnerstag, 10. März 2022, 16.30 Uhr, Muslimische Religion, Führung Tawba-Moschee, Johannisstraße 132, anschl. Austausch bei Kaffee & Tee vor Ort
  • Donnerstag, 21. April 2022, 16.30 Uhr, Christliche Religionen, Führung St. Katharinen, An der Katharinenkirche 8, anschl. Austausch bei Kaffee & Tee: Evangelische Studierendengemeinde, Arndtstraße 19
  • Donnerstag, 12. Mai 2022, 16.30 Uhr, Jüdische Religion, Führung: Synagoge, In der Barlage 41-43, anschl. Austausch bei Kaffee und Tee vor Ort im Gemeindehaus
  • Mittwoch, 1. Juni 2022, 16.30 Uhr, Thema Humanismus, Akzisehaus, Lotter Straße 2, anschließend Austausch bei Kaffee & Tee vor Ort

www.osnabrueck.de/friedenskultur

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Start | Kontaktformular Barrierefreiheit | Inhalt | Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen