Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

02.09.2016

Nils-Arne Kässens: neuer Leiter des Felix-Nussbaum-Hauses und des Kulturgeschichtlichen Museums

Die Stadt hat die Stelle des Direktors für das Felix-Nussbaum-Haus und das Kulturgeschichtliche Museum neu besetzt: Nils-Arne Kässens wird ab Mitte Dezember beide Häuser leiten.

N A Kaessens var.
(N A Kaessens var) Foto: Nils-Arne Kässens

Kässens ist  1979 geboren, hat Philosophie mit den Schwerpunkten Kunsttheorie und Pädagogik studiert. Er leitet derzeit das Syker Vorwerk – Zentrum für zeitgenössische Kunst. Davor war er Direktor des Kunsthauses Rhenania Köln. Er hat eine Vielzahl von nationalen und internationalen Kunstprojekten im öffentlichen Raum geleitet – unter anderem für die Bundeskunsthalle Bonn, Kunsthalle Fridericianum, Hamburger Kunstverein, Biennale Venecia, Museion Bolzano, Sculpture x/USA.

Er hatte zahlreiche Gastdozenturen unter anderem an der Universität Gießen, Wayne-State-University Detroit/USA sowie Windsor University /Kanada.



www.osnabrueck.de/fnh

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen