Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Abrechnung der Einsätze

Gebühren / Entgelte

Der Einsatz der Feuerwehren ist nach dem Niedersächsischen  Brandschutzgesetz bei Bränden, Notständen durch Naturereignisse und bei Hilfeleistungen zur Rettung von Menschen aus akuten Lebensgefahren grundsätzlich unentgeltlich. Für alle anderen Einsätze wird eine Gebühr erhoben oder ein Kostenersatz geltend gemacht.

Weitere Einzelheiten und die Kostentarife sind der Gebührensatzung Feuerwehr zu entnehmen.

Einsätze des Rettungsdienstes

Die Einsätze des Rettungsdienstes werden nach einer mit den Kostenträgern des Rettungsdienstes geschlossenen Entgeltevereinbarung berechnet. Die Entgelte werden in der Regel direkt mit der Krankenkasse des Patienten abgerechnet. Einzelheiten sind der Entgeltevereinbarung zu entnehmen.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Start | Inhalt | Kontakt | Suche | Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück


zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen