Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

Europawahl 2019

Europaweit werden in den 28 Mitgliedsländern 751 Abgeordnete des Europäischen Parlaments gewählt. Davon 96 in Deutschland.

Wählen darf jeder Bürger der Stadt Osnabrück, der am 26. Mai 2019 das 18. Lebensjahr vollendet, die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union besitzt und nicht aufgrund eines Urteils vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

Alle weiteren Informationen rund um die Wahl finden Sie auf den folgenden Seiten und auf den Seiten des Bundeswahlleiters.

Für den Bürgerentscheid zur Gründung einer Wohnungsgesellschaft haben wir Ihnen eine eigene Seite unter der Domain www.osnabrueck.de/buergerentscheid freigeschaltet.

Smartphone-Nutzer haben es leicht: Mit der App VoteManager können die Ergebnisse von Europawahl und Bürgerentscheid am Wahlabend, 26. Mai, ab 18 Uhr in Echtzeit abgerufen werden.  mehr

Sehr geehrte Osnabrückerinnen und Osnabrücker, am 26. Mai, dem Tag der Europawahl, können Sie auch darüber mitentscheiden, ob die Stadt Osnabrück eine kommunale Wohnungsgesellschaft gründen soll. Ich bitte Sie herzlich, stärken Sie mit Ihrer Stimme Europa, aber nehmen Sie auch am Bürgerentscheid teil, um diese für unsere Stadt wichtige Frage zu beantworten. mehr

Knapp 123.600 wahlberechtigte Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger entscheiden am Sonntag, 26. Mai, über die Besetzung des Europäischen Parlaments. Parallel zur Europawahl findet erstmalig in der Geschichte der Stadt Osnabrück ein Bürgerentscheid statt. Etwa 132.500 Abstimmungsberechtigte entscheiden, ob Osnabrück eine kommunale Wohnungsgesellschaft gründen soll oder nicht.  mehr

Logo Wahl-O-Mat Europawahl

Wer sich fragt, mit welchen Programmen die 40 Parteien zur Europawahl am Sonntag, 26. Mai, antreten, kann sich über die Online-Applikation Wahl-O-Mat der Bundeszentrale für Politische Bildung ein genaues Bild machen - mit manchmal überraschendem Ergebnis.  mehr

Wenige Tage vor der Europawahl und dem Bürgerentscheid am Sonntag, 26. Mai, veröffentlicht die Stadt Osnabrück aktuelle Daten und Zahlen zu den wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürgern aus Osnabrück und dem europäischen Ausland. mehr

In Deutschland leben rund 20 Millionen Menschen, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. 7,5 Millionen von ihnen sind funktionale Analphabeten. Hinzu kommen Menschen mit geringen Deutschkenntnissen. Alle Infos zur Europawahl und zum Bürgerentscheid über eine kommunale Wohnungsgesellschaft bietet die Stadt Osnabrück deshalb in Leichter Sprache an. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.


Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/europawahl

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Start | Impressum | Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen