Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Erster Osnabrücker Regionalmarkt

1. Osnabrücker Regionalmarkt

Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger zeigten im September ihr Interesse an regionalen Produkten. Auf dem ersten Osnabrücker Regionalmarkt boten 15 Produzenten aus Stadt und Landkreis Osnabrück ihre Produkte an.

Der Markt fand im Rahmen der Aktionstage "Heimat shoppen" statt. Von 15 bis 20 Uhr präsentierten sich an der Katharinenkirche 15 Produzenten aus der Region und boten ihre Waren an.

Gemeinsam mit Osnabrücker Händlern und Produzenten aus der Region gestalten wir die Aktionstage in diesem Jahr nach dem Motto: "In der Heimat aus der Heimat shoppen". Insgesamt über 30 regionale ProduzentInnen und KünstlerInnen präsentieren Ihre Produkte an fünf verschiedenen Standorten in der Osnabrücker Innenstadt.

Es gibt viele gute Gründe für „Heimat shoppen“. Belebte Innenstädte sind attraktiv für Anbieter und Besucher. Lokal kaufen und Produkte aus der Region konsumieren bedeutet kurze Wege für Kunden und Waren. Dies stärkt die regionalen Wirtschaftskreisläufe und schont darüber hinaus auch die Umwelt.

2018 beteiligten sich rund 1.000 Betriebe in etwa 30 Orten und Geschäftsstraßen mit kreativen Ideen und Projekten an der IHK-Kampagne „Heimat shoppen“.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen