Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

11.07.2022

Stadt Osnabrück schnürt gemeinsam mit Partnern Willkommenspakete für zugewanderte Kita- und Schulkinder

Damit Kinder, die in den vergangenen Wochen und Monaten nach Osnabrück zugewandert sind, am Leben in Kita und Schule teilhaben können, hat die Stadt Osnabrück gemeinsam mit dem Unternehmen zwei.7 und dem Verein „Wir starten gleich!“ Willkommenspakete geschnürt. 1000 wiederverwendbare Leinentaschen mit nützlichem Inhalt gehen an Kitas und Schulen in der Stadt. Es gibt eigene Pakete für Kitakinder, Kinder an Grundschulen und Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen.

Sie haben die Aktion gemeinsam auf die Beine gestellt: (von links) Karsten Wulf von zwei.7, Marina Root und Ute Tromp, beide Fachdienst Bildung der Stadt Osnabrück, Oberbürgermeisterin Katharina Pötter und Daniel Hopkins von „Wir starten gleich!“. Fotos: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein
So sehen die wiederverwendbaren Leinenbeutel mit dem nützlichen Inhalt aus.

In den Beuteln enthalten sind je nach Alter beispielsweise Stifte, Lineale und Hefte, aber auch Spiel-, Freizeit- und Bastelmaterial. „Ich bin unseren Partnern sehr dankbar für die Unterstützung. Die Kinder können sie gut gebrauchen“, sagt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter. Karsten Wulf von zwei.7 fügt hinzu: „Viele der Kinder, die die Pakete bekommen, haben eine schwierige Zeit hinter sich und stehen nun vor der Aufgabe, in einem für sie fremden Land zurechtzukommen. Mit unserer Unterstützung möchten wir einen Beitrag leisten, dass sie sich integrieren und an den Angeboten in Kita und Schule teilhaben können.“

Daniel Hopkins erklärt für „Wir starten gleich!“: „Uns ist es wichtig, Kindern möglichst gleichwertige Chancen auf eine gute Bildung zu geben und wir freuen uns, sie mit diesen Willkommenspaketen unterstützen zu können.“ Die nützlichen Materialien haben Teilnehmende des Zentrums für Jugendberufshilfe an der Dammstraße in die Beutel gepackt.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen