Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

17.08.2018

„Ahoi, Herr Oberbürgermeister!” - Azubis der Stadt Osnabrück stechen mit ihrem Chef in See

Für eine wirklich coole Aktion sorgten wir gemeinsam mit unserem Oberbürgermeister, Wolfgang Griesert, als er mit uns, seinen Azubis, zur Kanufahrt aufbrach.

Foto1.
(Foto1) Fotos: Maya-Janice Kikillus (Auszubildende)

Hintergrund war ein kleiner Nebensatz in seiner Rede während der letzten Personalversammlung, in dem er Maßnahmen großer Konzerne zur Gewinnung und Anerkennung von Mitarbeiter/-innen, wie Kreuzfahrten im Mittelmeer thematisierte, die so für eine Kommune nicht realisierbar seien. Diese „Vorlage“ war für uns Anlass, zumindest eine gemeinsame Paddeltour auf der Hase anzuregen. Die Antwort kam prompt: Das machen wir!

Auch wenn wir als Jugend- und Auszubildendenvertretung wohl vielmehr dafür bekannt sind, die Interessen der Auszubildenden durchzusetzen und für ihre Sorgen und Probleme einzustehen, so folgten doch knapp 60 Azubis unserer Einladung zum „Event der besonderen Art”. Natürlich standen der Spaß, der gemeinsame Austausch sowie die Vernetzung der Auszubildenden der verschiedenen Lehrjahre im Mittelpunkt des Tages. Alle zeigten Flagge als „Crew” der Stadt Osnabrück.

Der Oberbürgermeister erwies sich als „echter“ Kapitän mit Kapitänsmütze und – ein echter Hingucker (!) - seiner auf ein T-Shirt aufgedruckten Amtskette. Zur Besatzung seines Kanus gehörte außerdem Michael Klesse als Fachbereichsleiter für Personal und Organisation. Beide bewiesen ihr Steuerungstalent und sportlichen Kampfgeist indem sie mit den Auszubildenden und dem Team der Aus- und Fortbildung um die Wette paddelten. Bei zahlreichen Überholmanövern wurden sie jedoch noch zusätzlich durch zwei unserer Auszubildenden tatkräftig unterstützt.

Den Streckenabschnitt der Hase vom Ableger in Rieste bis nach Bersenbrück bezwangen am Ende des Tages alle Teams – auch wenn nicht alle mit trockenen Füßen ankamen. Lediglich einzelne Abschnitte, die aufgrund des zu geringen Wasserstandes zu Fuß zurückgelegt werden mussten, stellten für die Teams Herausforderungen beim Ein- und Aussteigen dar. Aber auch das wurde größtenteils problemlos gemeistert.
Auch mit dem Wetter hatten wir Glück, und so konnte uns Landratten weder eine steife Brise noch der aufkommende Muskelkater etwas anhaben. Ausklingen konnten wir den Abend dann beim gemütlichen Grillbuffet, bis es dann gegen 20 Uhr mit dem Bus wieder zurück nach Osnabrück ging.

Im Namen aller Auszubildenden möchten wir uns bei Herrn Oberbürgermeister Griesert bedanken, der den Nachmittag mit uns zusammen verbracht hat. Wir haben uns gefreut die Möglichkeit zu bekommen, ihn persönlich kennenzulernen.

Außerdem möchten wir uns an dieser Stelle ganz herzlich für die Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Fahrt bei dem Team der Aus- und Fortbildungen bedanken.

Eure Jugend- und Auszubildendenvertretung der Stadt Osnabrück

P.S.: An alle da draußen… Eine Ausbildung oder ein Studium bei der Stadt lohnt sich auf jeden Fall – und das nicht nur wegen toller Gemeinschaftsaktionen wie dieser! Neugierig geworden? Dann informiert Euch unter dem Button „Ausbildung und Studium“. Wer weiß? Vielleicht seid Ihr ja schon beim nächsten Mal dabei wenn es heißt „Ahoi, Herr Oberbürgermeister!“



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen