Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Die Osnabrücker Sportvereine können die Sporthallen in den Sommerferien für den Vereinssport nutzen. Diese Möglichkeit bietet ihnen die Stadt Osnabrück auf Initiative der Politik an. „Damit möchte die Stadt insbesondere Kindern und Jugendlichen eine sportliche Abwechslung während der Corona-Pandemie ermöglichen“, so Erster Stadtrat Wolfgang Beckermann. mehr

Die Bauarbeiten am Fürstenauer Weg, der auch die Hauptanbindung für das neue Containerterminal sein wird, schreiten voran; © Uwe Lewandowski

Der Fürstenauer Weg wird ab August weiter umgestaltet und auch die Arbeiten für das Containerterminal schreiten voran. Die Straßenbauarbeiten beginnen im zweiten Planungsabschnitt und betreffen die Knotenpunkte Emsweg und Winkelhausenstraße. Dieser Bereich gehört mit einer Querschnittsbelastung von derzeit rund 12.000 Kraftfahrzeugen pro Werktag zu den am stärksten befahrenen Abschnitten des Fürstenauer Wegs. Zudem wird sich hier zusätzlich die Hauptanbindung des zurzeit im Bau befindlichen KV-Terminals (Terminal für kombinierten Verkehr) befinden. mehr

In der aktuellen Niedersächsischen Verordnung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus vom 10. Juli gibt das Land Niederachsen Gastronomen und Ver-anstaltern genauere Angaben zum Betrieb Ihrer Einrichtungen. Wichtigste Neuerung: Hoteliers, Gastronomen und Veranstalter sind angehalten Hygie-nekonzepte zu erstellen. mehr

Corona-Überbrückungshilfe des Bundes startet

Überbrückungshilfe Corona

Kleine und mittelständische Unternehmen, die ihren Geschäftsbetrieb im Zuge der Corona-Pandemie einstellen oder stark einschränken mussten, können nun weitere Liquiditätshilfen erhalten. Die bundesweit geltende Antragsplattform startet heute.

Entscheidung für die Zukunft: (v.l.) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Christian Mohrbutter (Notar), Andreas Pache, Axel Kolhosser, Manfred Hülsmann (alle Aloys & Brigitte Coppenrath-Stiftung), Mike Bohne (Stadt Osnabrück) und Stadtbaurat Frank Otte haben den Gründungsvertrag der Ringlokschuppen Osnabrück GmbH unterzeichnet; © Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Stadt Osnabrück und die Aloys & Brigitte Coppenrath-Stiftung haben am Montag im Rathaus der Friedensstadt die „Ringlokschuppen Osnabrück GmbH“ gegründet. In die Gesellschaft bringt die Stadt inklusive des Grundstücks drei Millionen Euro, die Stiftung fünf Millionen Euro ein. mehr

Welcome Back! Der Flughafen Münster/Osnabrück begrüßte die am FMO stationierte Boeing 737-800 der Corendon Airlines samt Crew.

Die Corendon Airlines hat die am Flughafen Münster/Osnabrück stationierte Boeing 737-800 samt Crew wieder zurück zum FM überstellt. An diesem ersten Ferienwochenende in Nordrhein-Westfalen fliegt Corendon Airlines zunächst Antalya, Adana, Izmir, Kayseri und Zonguldak in der Türkei an. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Bildung und Wirtschaft


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen