Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Anmeldestart für den digitalen Hackathon OSNA HACK 2021; © SWO Netz GmbH / Bettina Meckel-Wolf

Am 15. und 16. Juli trifft sich die Osnabrücker Tech-Szene, um beim OSNA HACK auf der Basis von Daten gemeinsam Ideen, Lösungen und Prototypen für eine smartere City zu entwickeln. 50 Teilnehmende werden virtuell zusammenarbeiten, um die Digitalisierung in Stadt und Region voranzutreiben. Die Anmeldung ist ab sofort unter www.osnahack.de möglich.  mehr

Einkaufen mit Termin und Test ist ab dem morgigen Freitag wieder möglich. Damit die Schlangen vor den Testzentren in der Innenstadt nicht zu lang werden an diesem Wochenende, setzt die Stadt Osnabrück eine zusätzliche mobile Teststation am Nikolaiort ein. Es ist ein Bus der Stadtwerke, in dem am Freitag, 7. Mai, von 13.30 bis 15.30 Uhr, und am Samstag, 8. Mai, von 10 Uhr bis 13 Uhr in der Innenstadt getestet wird.  mehr

Das Anmeldeverfahren für die Klasse 5 des Schuljahres 2021/2022 erfolgt in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie erneut postalisch. Die Schulen veröffentlichen auf ihrer Homepage die Anmeldeformulare und Hinweise auf zusätzlich beizufügende Unterlagen. Der Anmeldung ist das Original des Halbjahreszeugnisses des 4. Schuljahrganges beizufügen. Das Anmeldeformular kann von den Erziehungsberechtigten von der Schulhomepage heruntergeladen werden; alternativ versenden die Schulen auf Anfrage die Formulare auch per Post.  mehr

Die Anmeldetermine für die Klasse 1 des Schuljahres 2022/2023 werden auf den Zeitraum zwischen den Sommerferien und den Herbstferien verschoben. Wegen des aktuellen Infektionsgeschehens haben sich die Stadt Osnabrück, das Regionale Landesamt für Schule und Bildung, die Schulstiftung und die Schulleitungen darauf geeinigt, die Anmeldungen später stattfinden zu lassen.  mehr

Die Grundschüler der Klassen 1 bis 3 wechseln ab Mittwoch komplett ins Distanzlernen (Szenario C). Die vierten Klassen der Grund- und Förderschulen im Primarbereich bleiben weiter im Wechselunterricht (Szenario B). Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Grundschüler der Klassen 1 bis 3 wechseln ab Mittwoch komplett ins Distanzlernen (Szenario C). Die vierten Klassen der Grund- und Förderschulen im Primarbereich bleiben weiter im Wechselunterricht (Szenario B). mehr

Im Infektionsschutzgesetz des Bundes ist für den Wechsel von Grundschulen in den Distanzunterricht eine 7-Tage-Inzidenz von 165 oder mehr nach den Werten des Robert-Koch-Instituts (RKI) maßgeblich. Weil dieser Wert am heutigen Freitag in Osnabrück lediglich bei 151,9 liegt, steht fest, dass in den Grundschulen, Förderschulen GE und Abschlussklassen am Montag, 26. April, wie bisher das Szenario B, also Wechselunterricht in geteilten Klassen, gilt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Bildung und Wirtschaft


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen