Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Sie setzen sich für die Zukunft unseres Planeten ein: Die Schülerinnen und Schüler sowie Lehrer der Osnabrücker Schulen, die konsequent Energie sparen. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Dass es sich gleich doppelt lohnt, Energie zu sparen, haben Schülerinnen und Schüler von 27 Osnabrücker Schulen bei der Energieberatung durch das Klimalab Osnabrück erfahren. Unter dem Motto „Schalt mal ab“ lernten sie, welche Auswirkungen der Klimawandel auf Mensch und Natur hat und wie jeder Mensch dafür sorgen kann, Klima und Umwelt zu schützen. Zudem erhielten sie jetzt im Friedenssaal des Rathauses für die Maßnahmen, die sie an ihrer Schule umgesetzt haben, eine Urkunde und eine Prämie. mehr

Florian Stöhr von der MUUUH! Group erklärte Risiken und Chancen der Digitalisierung. Foto:Angela von Brill

Bei der Auftaktveranstaltung zur Digitalen Woche am Montag, 24. Juni, in der Vitischanze erhielten 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erste Einblicke in das Thema Digitalisierung: Stefan Muhle, Staatssekretär für Digitalisierung im niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, sowie Stadtwerkevorstand Christoph Hüls und Stadträtin Katharina Pötter zeigten sich begeistert, dass Osnabrück die erste Stadt in Niedersachsen ist, die eine Digitale Woche ausrichtet. In 70 Veranstaltungen können sich Laien und Experten den einzelnen Themenbereichen nähern, sich austauschen und informieren. mehr

„Decathlon ist nach wie vor in der Osnabrücker Innenstadt herzlich willkommen.“ Mit diesen Worten kommentiert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert den Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung in der Ausgabe vom Montag, in dem sich der Sport- und Campingartikelhändler Decathlon zu Wort gemeldet hatte. mehr

Das Graf-Stauffenberg-Gymnasium trägt jetzt den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Zur feierlichen Verleihung kam die ganze Schulgemeinschaft in der Aula zusammen. Mit dabei war auch der Pate der Aktion, der ehemalige Mitschüler und Zweitliga-Trainer des VfL Osnabrück, Daniel Thioune. mehr

Wer zum 1. August 2020 einen Ausbildungs- beziehungsweise Studienplatz bei der Stadt Osnabrück sucht, kann sich ab sofort bewerben. mehr

Über die Zukunft der Schullandschaft in Osnabrück im Zeitraum 2020 bis 2030 beraten die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch, 5. Juni, um 20 Uhr im Ratssitzungssaal. Zu diesem Thema gab es intensive Debatten zwischen der Verwaltung, Vertretern von Politik und Schulen sowie der Landesschulbehörde. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen