Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Die Stadt Osnabrück unterstützt Gewerbetreibende während der Corona-Krise dabei, zahlungsfähig zu bleiben. Weil derzeit Umsatz und Gewinne vieler Gewerbetreibender einbrechen, können auf Antrag zinsfreie Stundungen der Gewerbesteuer im Zeitraum vom 1. April bis Ende des Jahres gewährt und die Gewerbesteuervorauszahlungen auf Null herabgesetzt werden. Das hat der Verwaltungsausschuss in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. mehr

Die Stadt Osnabrück und Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH (OMT) verschicken nächste Woche kostenlose Servicematerialien für Geschäfte mit der Aufschrift „Mit Abstand besser“, um optisch auf die so wichtige Einhaltung der durch das Land angeordneten Abstandsregelungen hinzuweisen. mehr

Osnabrücker Einzelhändler, Gastronomen, Handwerker, Dienstleister und Kulturschaffende – sie alle sind weiterhin für ihre Kunden aktiv und erreichbar. Das neue Portal Osnabrück bringt’s! bringt Unternehmer und Kunden zusammen. mehr

Die IHK Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim macht auf eine aktuelle Warnmeldung des Landeskriminalamtes (LKA) Niederachsen aufmerksam, nach der Betrüger über gefälschte Soforthilfeanträge im Zusammenhang mit COVID-19 versuchen, an Daten von Unternehmen zu gelangen. Hierfür werden Firmen auf gefälschte Internetseiten gelockt, um dort ihre Daten einzugeben. mehr

Kleine Unternehmen, Selbstständige und Freiberufler werden von der aktuellen Krise in ihrer wirtschaftlichen Existenz bedroht und stehen häufig vor akuten Liquiditätsengpässen. Die Bundesregierung und das Land Niedersachsen haben deshalb Soforthilfemaßnahmen für Solo-Selbstständige, Klein- und Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen beschlossen. Anträge für die Niedersachsen-Soforthilfe Corona mit finanzieller Unterstützung des Bundes können ab sofort bei der NBank gestellt werden. mehr

Aufgrund der aktuellen Situation und den intensiven Bemühungen, die Ausbreitung von COVID-19 zu verlangsamen, haben sich Stadt und Stadtwerke gemeinsam dazu entschieden, dass die vom 22. bis 26. Juni geplante Digitale Woche Osnabrück in diesem Jahr pausiert. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Bildung und Wirtschaft


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen