Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

„Decathlon ist nach wie vor in der Osnabrücker Innenstadt herzlich willkommen.“ Mit diesen Worten kommentiert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert den Bericht der Neuen Osnabrücker Zeitung in der Ausgabe vom Montag, in dem sich der Sport- und Campingartikelhändler Decathlon zu Wort gemeldet hatte. mehr

Das Graf-Stauffenberg-Gymnasium trägt jetzt den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“. Zur feierlichen Verleihung kam die ganze Schulgemeinschaft in der Aula zusammen. Mit dabei war auch der Pate der Aktion, der ehemalige Mitschüler und Zweitliga-Trainer des VfL Osnabrück, Daniel Thioune. mehr

Wer zum 1. August 2020 einen Ausbildungs- beziehungsweise Studienplatz bei der Stadt Osnabrück sucht, kann sich ab sofort bewerben. mehr

Über die Zukunft der Schullandschaft in Osnabrück im Zeitraum 2020 bis 2030 beraten die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses in ihrer Sitzung am Mittwoch, 5. Juni, um 20 Uhr im Ratssitzungssaal. Zu diesem Thema gab es intensive Debatten zwischen der Verwaltung, Vertretern von Politik und Schulen sowie der Landesschulbehörde. mehr

Michael Klesse, Fachbereichsleiter Personal und Organisation, Stefan Muhle, Staatssekretär im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Franziska Haucke, Projektleiterin Digitale Agenda der Stadt Osnabrück, Berenike Seeberg-Elverfeldt, New Business Managerin der Stadtwerke Osnabrück und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert stellen das Programm der Digitalen Woche Osnabrück vor. Foto: Stadt Osnabrück, Janin Arntzen.

„In diesem Jahr organisiert die Stadt zum ersten Mal gemeinsam mit den Stadtwerken die ‚Digitale Woche Osnabrück‘. In rund 70 Veranstaltungen können Besucherinnen und Besucher die unterschiedlichen Themenbereiche kennenlernen, sich informieren und auch ausprobieren“, erläutert Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Vom 24. bis 28. Juni wird es im weitesten Sinne technisch: Egal ob beim Thema Arbeitswelt im Wandel, Künstliche Intelligenz, Datenschutz, Social Media – die Bandbreite der Veranstaltungen ist groß. mehr

Sportlich hat der VfL Osnabrück den Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga bereits nach 34 von 38 Spieltagen perfekt gemacht. Auch die Lizenz für die Teilnahme am Spielbetrieb hat die Deutsche Fußball Liga den Lila-Weißen bereits erteilt – allerdings unter Auflagen. Einige der Auflagen wie beispielsweise die Überdachung von mindestens 15.000 Zuschauerplätzen im Stadion an der Bremer Brücke kann der Verein nur längerfristig erfüllen. Für kurzfristig notwendige Umbau- und Modernisierungsarbeiten hat der Rat der Stadt nun einer Unterstützung durch die Osnabrücker Beteiligungs- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (OBG) zugestimmt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen