Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Für alle Kinder, die in der Zeit 2. Oktober 2012 bis 1. Oktober 2013 geboren wurden, beginnt nach den Sommerferien 2019 die Schulpflicht. Die Eltern der künftigen Grundschulkinder müssen die Schulneulinge in diesem Jahr für den Schulbesuch anmelden. mehr

Für das am 1. August 2018 beginnende Schuljahr werden die Anmeldungen zur Aufnahme in die 5. Klassen von den weiterführenden Schulen wie folgt entgegengenommen: mehr

Der Jahresstart 2018 ist für den Flughafen Münster/Osnabrück ausgesprochen erfolgreich verlaufen. Das erste Quartal konnte mit einem Verkehrswachstum von 20 Prozent gegenüber dem ersten Quartal des Vorjahres abgeschlossen werden. Insgesamt wurden in den ersten drei Monaten des Jahres 140.000 Fluggäste gezählt. mehr

Drücken den Startknopf für die neue regionale Crowdfunding-Plattform www.unser-projekt.de: (V.l.) Lisa Josef (Zoo Osnabrück), Christoph Hüls (Stadtwerke), Silke Schawe (HHO), Britta Szypulski (TSG Burg Gretesch) und Angelina Lindemann (Stadtwerke). Foto: Stadtwerke Osnabrück, Bettina Meckel-Wolf

Per Knopfdruck online: Die Stadtwerke Osnabrück haben am heutigen Donnerstag die erste Crowdfunding-Plattform für die Region Osnabrück gestartet. Ab sofort können regionale Vereine und Institutionen auf www.unser-projekt.de Spenden für ein gemeinnütziges Projekt sammeln. Wer fleißig für das eigene Projekt trommelt, kann die gesammelten Spenden von den Stadtwerken verdoppeln lassen. mehr

Am 19. April 2018 von 18 - 22 Uhr findet im Osnabrücker Alando Palais die "7. Nacht der Logistik" statt. Auch in diesem Jahr haben Berufseinsteiger wieder die Möglichkeit sich in entspannter Atmosphäre über die Karrierechancen in der regionalen Logistikbranche zu informieren. mehr

Der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Rainer Bomba, überreichte Förderbescheide über insgesamt 21 Millionen Euro für Stadt und Landkreis Osnabrück (von links) an Landrat Michael Lübbersmann, den Meller CDU-Bundestagsabgeordneten André Berghegger und den Osnabrücker Stadtbaurat Frank Otte. Foto: Bundesverkehrsministerium

Vor einigen Tagen erreichte die Einladung des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur die Stadtverwaltung: Bundesminister Christian Schmidt persönlich hat heute die Förderbescheide für Infrastrukturprojekte übergeben, mit denen Kommunen die Möglichkeit erhalten, schnelles Internet in unterversorgten Gebieten auszubauen.  mehr

Der städtische Fachdienst Kinder hat auch für das Jahr 2018 wieder zahlreiche Ferienangebote für Grundschulkinder berufstätiger Eltern in einem Flyer zusammengestellt. Die Kinder haben 13 Wochen schulfreie Zeit, Eltern aber meist weit weniger Urlaub. Der Flyer „Der Schlüssel zum Glück, Ferienangebote in Osnabrück 2018 für Grundschulkinder berufstätiger Eltern“ fasst die Angebote übersichtlich zusammen.  mehr

Drei Tage wurden Osnabrücker Investitionsprojekte auf Europas größter Immobilienmesse Expo Real in München vorgestellt. Auf 64.000 Quadratmetern präsentierten 2.003 Aussteller ihr Angebot rund um Immobilien und Investitionen rund 41.500 Teilnehmern aus 75 Ländern. mehr

Am 26. Oktober 2017 veranstaltet das InnovationsCentrum Osnabrück den Treffpunkt Innovation 2017. Sie sind herzlich eingeladen sich dort über das Thema „Virtual und Augmented Reality“ zu informieren und auszutauschen. mehr

Das letzte Gutachten zur Ermittlung der Situation im Taxigewerbe in der Stadt Osnabrück kommt aus dem Jahr 2004. Mit Erreichen der in diesem Gutachten festgelegten Höchstzahl an Taxen wurden keine neuen Konzessionen mehr ausgegeben. Vor diesem Hintergrund hat die Stadt Osnabrück die Erstellung eines erneuten Gutachtens zur Analyse und Bewertung der aktuellen wirtschaftlichen Lage sowie der Angebots- und Nachfragesituation und der objektiven wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Taxigewerbe in der Stadt beauftragt. Das Gutachten kann hier heruntergelanden werden. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Bildung und Wirtschaft

Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen