Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Mit dem Flugzeug nach Osnabrück

Flughafen Münster/Osnabrück (FMO)

Nur 30 Kilometer bis zum Rest der Welt

Vom internationalen Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) bestehen schnelle Direktverbindungen zu deutschen und vielen europäischen Flughäfen. Die Buslinie X15 verbindet in regelmäßigen Abständen den Hauptbahnhof Osnabrück mit dem FMO.

Ideal für Urlauber und Geschäftsreisende ist er schnell und bequem erreichbar und bietet kurze Wege und eine angenehme Atmosphäre. Etwa 7.500 terminalnahe Parkplätze stehen zu günstigen Tarifen zur Verfügung. Nahezu jeder Zielort ist entweder direkt oder aber mit schnellen und komfortablen Anschlussverbindungen weltweit erreichbar. Für Veranstaltungen aller Art stehen sechs Konferenzräume, auf Wunsch mit modernster Präsentationstechnik, sowie zwei Mietbüros zur Verfügung. Selbst Großveranstaltungen sind für den FMO dank des neuen Terminals kein Problem.

Internet:

Flughafen Münster/ Osnabrück (FMO)

Adresse:

Airportallee 1
48268 Greven
(Bei älteren Navigationssystemen bitte noch Hüttruper Heide eingeben.)

Autobahnausfahrten:

  • aus Richtung Bremen/Osnabrück Autobahn A 1: Ausfahrt Flughafen Münster/Osnabrück (Nr. 75)
  • aus Richtung Dortmund/Münster Autobahn A 1/A43: Ausfahrt Flughafen Münster/Osnabrück (Nr. 75)
  • aus Richtung Niederlande Autobahn A 30: Abfahrt Ibbenbüren

Flughafenshuttle: Entspannt ankommen

Der Regionalverkehr Münsterland (RVM) hat den Betrieb des Express-Busshuttles Osnabrück – Ladbergen – FMO von den Stadtwerken Osnabrück übernommen. Aus der bisherigen Linienbezeichnung X150 wurde die X15.

Im Frühjahr 2018 hatten die Stadtwerke in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat die Einstellung des X150 zum 30. August 2018 beschlossen. Grund für den Beschluss war die anhaltend geringe Nachfrage sowie das daraus resultierende hohe Defizit beim Betrieb des Flughafenshuttles. Durch das finanzielle Engagement des Kreises Steinfurt konnte der Betrieb vorläufig aufrechterhalten werden.

Alle Informationen zum neuen Fahrplan Osnabrück – Ladbergen – FMO sowie zu den Tarifen gibt es online unter www.rvm-online.de sowie telefonisch unter der Rufnummer 0180 650 40 30.

Flugplatz Atterheide

Der Flugplatz Atterheide kann ganzjährig von Flugzeugen bis 5,7 Tonnen Gesamtgewicht angeflogen werden und wird im hohen Maße von Geschäftsreisenden genutzt.

Flugplatz Atterheide/Aero-Club Osnabrück e.V.

Zum Flugplatz 83
49076 Osnabrück

Telefon: 0541 125240
Fax: 0541 128909


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen