Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Wirtschaftsförderung Osnabrück

Hauptinhalt
Die PREMO 1200 ist das neue Kraftpaket der Abacus Maschinenbau GmbH. Foto: Jens Sandmann/ Abacus Maschinenbau GmbH

Kannen, Töpfe, Pfannen – Wer eines dieser Utensilien täglich in der Hand hält, hat diese womöglich unter anderem den Innovationen des Osnabrücker Maschinenbauers Abacus zu verdanken.

Abacus entwickelt Drückmaschinen zum Formen von Blechen. Diese Maschinen finden Einsatz in verschiedensten Bereichen. Neben Haushaltswaren lassen sich so auch Urnen oder Produkte in den Bereichen Beleuchtung, Luft- und Raumfahrt und im Rennsport fertigen.

Mit der „PREMO 1200“ stößt Abacus nun in größere Dimensionen vor. Dank der selbstentwickelten Anlage lassen sich nun Bleche mit einem Durchmesser von 120 cm problemlos formen. Drücken, bördeln, drehen und fräsen werden in einem Arbeitsschritt vollautomatisch erledigt.

Thorsten Beling, Gründer und Geschäftsführer von Abacus, möchte die Innovation auch in den kommenden Jahren weiter vorantreiben:

„Als technischer Marktführer ist es Vision und Ziel von Abacus, nach Deutschland und dem europäischen Umland, bis 2020 auch den Weltmarkt zu erobern und sich dort als führender Drückmaschinenhersteller zu etablieren.“

Damit diese Ziele auch in Zukunft erfolgreich umgesetzt werden können, unterstützt der Unternehmensservice der Wirtschaftsförderung Osnabrück Abacus derzeit bei der Förderung zur Digitalisierung der „PREMO“-Reihe .

 

Unternehmens-Kurzportrait: Abacus Maschinenbau GmbH

Weitere Infos unter: www.abacus-gmbh.de

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.wfo.de

Urheberrechte © 1996-2015: WFO Wirtschaftsförderung GmbH | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen