Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Wohnen

Freuen sich auf viele bunte Challenges rund um die nachhaltige Mobilität in Osnabrück (von links): Frank Otte, Jörg Angerstein, Jürgen Wehlend und Dr. Stephan Rolfes.
BILDNACHWEIS: CHRISTEL KOVERMANN

40.571 Euro Spendensumme bis zum 31. Januar 2018 sollen durch Aktionen zum Mobilitätswandel in Osnabrück gesammelt werden. Ein ambitioniertes Ziel für einen guten Zweck: „In Osnabrück sind aktuell 81.138 PKW angemeldet. Eine stattliche Zahl für unsere Stadtgröße von knapp 170.000 Einwohnern“, erläuterte Stadtrat Frank Otte den Hintergrund des Spendenziels. Im Rahmen des Konzernprojektes MOBILE ZUKUNFT habe man sich daher entschlossen, den Stau in Osnabrück für einen guten Zweck zu reduzieren – zumindest temporär durch viele einzelne Aktionen. mehr

Von links: Jörg Michel vom Büro POLA Landschaftsarchitekten und Osnabrücks Stadtbaurat Frank Otte

Vor den Sommerferien wurden die Sieger des freiraumplanerischen Wettbewerbs für die Neugestaltung des Schlossgartens gekürt. Die Ausstellung kann vom 8. August bis zum 8. September, jeweils von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 bis 16 Uhr im Foyer des Schlosses besucht werden.  mehr

Baustellen im Sommer: Die Arbeiten an der Bramscher Straße haben gerade erst begonnen. Andere Ausbesserungen konnte die Stadt während der Ferien erledigen. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die verkehrsarme Zeit in den Sommerferien haben Stadt und Stadtwerke-Tochter SWO Netz GmbH genutzt, um einige Baustellen einzurichten und laufende Projekte voranzutreiben. Diverse in den Ferien begonnene Arbeiten konnten bereits wie geplant abgeschlossen werden. mehr

Im Zuge der derzeit laufenden Fahrbahnsanierung auf der Bundesautobahn 30 zwischen der Anschlussstelle Osnabrück-Sutthausen und dem Autobahnkreuz Osnabrück-Süd muss ab Freitag, 4. August bis voraussichtlich Anfang September die Anschlussstelle Osnabrück-Nahne in der Fahrtrichtung Hannover gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit. mehr

Der Flughafen Münster/Osnabrück verzeichnet in diesem Jahr weiterhin eine gute Passagierzahlenentwicklung und wächst derzeit überproportional. Der aufkommensstärkste Ferienmonat Juli schließt sogar mit einem Wachstum von 33,5 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat ab. Insgesamt konnten rund 127.600 Fluggäste gezählt werden. Zuletzt verzeichnete der FMO eine monatliche Fluggastzahl in dieser Größenordnung vor sechs Jahren. In den ersten sieben Monaten des Jahres gab es insgesamt 512.000 Passagiere. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Wachstum von 75.500 Fluggästen. mehr

Ab kommenden Donnerstag, 3. August, setzt die SWO Netz GmbH einen neuen Kanalhausanschluss in der Meller Straße. Für die Arbeiten wird der Abschnitt zwischen Großer Fledderweg und „Am Galgesch“ für zwei Wochen bis Mitte August voll gesperrt. Für Anlieger ist die Zufahrt auf die Grundstücke frei. mehr

Die L 87 (Icker Straße) in Belm muss vom 7. August, 6 Uhr, bis voraussichtlich 18. August im Bereich des neuen Brückenbauwerkes der Ortsumgehung Belm gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit. mehr

50 Euro für einen Sparsam-Geschirrspüler, 500 Euro für Heizungsumsteller: Wer sich für eine bessere persönliche Umweltbilanz entscheidet, kann mit den Stadtwerke-Zuschüssen gleich doppelt sparen – muss aber schnell sein. Das Förderprogramm für Geschirrspüler mit der höchsten Effizienzklasse A+++ läuft nur noch bis Jahresende. mehr

Die Kanalsanierung in der Bramscher Straße geht in die nächste Phase. Am kommenden Montag, 24. Juli, startet die SWO Netz GmbH mit den Arbeiten im nächsten Bauabschnitt zwischen Weserstraße und Süntelstraße. Die Bramscher Straße wird in diesem Bereich abschnittsweise bis Ende 2018 voll gesperrt. mehr

Fahrrad; Foto: Ulla Bauer

Im Gebiet um die Liebigstraße soll sich in nächster Zeit viel bewegen. Damit das Fahrrad eine ernsthafte Alternative im Alltagsverkehr wird, startet ein vom Bund gefördertes Projekt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Wohnen und Verkehr


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen