Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Auslandspraktikum in Çanakkale

Auslandspraktikum in Çanakkale

Ein Auslandspraktikum, das bedeutet Land und Leute kennen zu lernen und internationale Berufserfahrungen zu sammeln. Die Ismail Kaymak-Privatschule in Osnabrücks türkischer Partnerstadt Çanakkale sucht für ein oder zwei Semester ab sofort eine Praktikantin oder einen Praktikanten mit pädagogischem Hintergrund beispielsweise aus den Fachgebieten Erziehungswissenschaften, Sprachtherapie oder Sozialpädagogik.

Englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt, Türkischkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Das Praktikum ist grundsätzlich unentgeltlich, als Unterstützung für den Lebensunterhalt vor Ort werden umgerechnet circa sechs Euro pro Stunde gezahlt. Anfallende Kosten für eine Reisekrankenversicherung werden übernommen. Die Mittagsverpflegung kann kostenlos in der Schule eingenommen werden.

Deutschsprachige Ansprechpartner vor Ort sind Selma Cambaz (Lehrerin an der Ismail Kaymak-Privatschule) und Esra Sakınmaz (Städtebotschafterin aus Osnabrück in Çanakkale).

Sie unterstützten auch bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft


    www.osnabrueck.de

    Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

    zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen