Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Osnabrücker Land

Osnabrücker Land

Die Varusschlacht, die vier Kurorte und Heilbäder oder die Artländer Bauernhofkultur bringt man mit dem Osnabrücker Land in Verbindung. Viele andere Ausflugsziele inmitten der Naturlandschaft, geschichtsträchtige Sehenswürdigkeiten oder ausgeschilderte Rad- und Wanderwege liegen hier auf dem Weg. Während der südliche und östliche Teil der Region von den Höhenzügen des Teutoburger Waldes und des Wiehengebirges geprägt sind, besticht der Norden mit sanften Parklandschaften, Flussauen und Moorgebieten. Inmitten des Osnabrücker Landes liegt einer der größten Naturparke Deutschlands, dessen landschaftliche Vielfalt so außergewöhnlich ist, dass sie von der UNESCO in das Netzwerk der europäischen Geoparks aufgenommen wurde - der Geopark TERRA.vita. Im November 2015 erhielt er nun die Auszeichnung "UNESCO Global Geopark" für sein außergewöhnliches erdgeschichtliches Erbe von internationaler Bedeutung.

Weitere Informationen:
www.osnabruecker-land.de/
www.vitalbaeder.de
www.geopark-terravita.de

Schloss Ippenburg in Bad Essen (c) Bad Essen/OMT

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen