Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Die Hanse der Neuzeit

Die Hanse der Neuzeit

Im Jahr 1980 wurde in der niederländischen Stadt Zwolle die "Internationale Hanse der Neuzeit" unter Osnabrücker Beteiligung gegründet. Die Hanse hat sich die Aufgabe gestellt, einen Beitrag zur wirtschaftlichen, kulturellen, sozialen und staatlichen Einigung Europas zu leisten. Heute gehören der Hanse 182 Städte aus 16 Ländern an. Damit ist sie die weltweit größte freiwillige Städtegemeinschaft. Die Stadt Osnabrück setzt sich durch eine aktive Beteiligung in den Arbeitsgruppen der Internationalen Hanse und die regelmäßige Teilnahme an den Internationalen Hansetagen für die Weiterentwicklung des Städtebundes ein.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen