Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

Marianne Stiehl stellt die Ergebnisse ihrer Recherche zur Lesung Hermann Hesses in Osnabrück vor. Unter dem Titel „Hesse was here“ beschäftigt sie sich mit dem Auftritt des späteren Literaturnobelpreisträgers am 19. Oktober 1909, der sein einziger Aufenthalt in der Hasestadt bleiben sollte. Daraus... mehr

Haben Sie ein Lieblingsbuch, dem Sie viele, viele Leser wünschen, weil es Sie so begeistert und beeindruckt hat? Dann laden wir Sie am Freitag, den 3. Juni, um 19 Uhr zum Book-Dating ein, bei dem Sie die Gelegenheit haben, Ihren Favoriten ins Rampenlicht zu stellen und ihn anderen Teilnehmern... mehr

Elisabeth und Matthias Zumbrägel, Buchhändler in der Dom Buchhandlung, sowie Michael Meyer-Spinner, Belletristik-Lektor in der Stadtbibliothek Osnabrück und Martina Dannert, die Bibliotheksleiterin, haben die im Frühjahr neu erschienen Romane  gesichtet und stellen am Samstag, den 11. Juni von 11... mehr

Die «Literarische Mittagspause» bietet eine kleine Auszeit vom stressigen Arbeitstag. Eine viertelstündige Kurzlesung, ein gesunder Snack, Kaffee oder Tee - eine gelungene Mischung zur Unterhaltung und Entspannung. mehr

Mit der Aktion „handverlesen“ bezieht die Stadtbibliothek die Bibliotheksnutzer mit ein: Leserinnen und Leser können mithilfe spezieller „handverlesen“-Karten Buchtipps in der Lektüre hinterlassen. Pünktlich zum Welttag des Buches am Samstag, 23. April, wird ein erstes Resümee gezogen: Die... mehr

Am 10. Juni 2016 startet der Julius-Club (Jugend liest und schreibt) in der Kinder- und Jugendbibliothek, zu dem wir alle Kinder und Jugendlichen einladen, die in die 5.- 8. Klasse gehen. Bis zum 10. August 2016 könnt ihr die neuesten Bücher lesen, Leute treffen, Veranstaltungen besuchen und kleine... mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
16.06.2016, 12:00 bis 12:30 Uhr

Kleine Auszeit für den Kopf: Literarische Mittagspause

Im hektischen Arbeitsalltag ist es oft schwierig, in der kurzen Mittagspause wirklich abschalten zu können und nicht weiter über die Aufgaben und Probleme auf der Arbeit nachzudenken. Bibliotheken können da helfen, denn sie sind Orte, die wie geschaffen dafür sind, seinen Kopf frei zu bekommen und... mehr

28.05.2016, 10:15 bis 11:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

28.05.2016, 11:05 bis 11:50 Uhr

LOSlesen! Bücherbabytreff

Stadtbibliothek LOSlesen Bucher Baby Treff

Bücherbabytreff für Kinder ab 12 Monate und ihre Eltern. Ein sinnliches Vergnügen, das der Beziehung zwischen Eltern und Kind gut tut und die Sprachentwicklung fördert. mehr

30.05.2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

String Art - Bezaubernde Fadenbilder

Gemeinsam mit der Hobbykünstlerin Gesa Meyer gestalten Workshopteilnehmer in der Veranstaltungsreihe „Montags um vier“ bezaubernde Fadenbilder.  mehr

31.05.2016, 16:00 bis 16:30 Uhr

1 2 3 - Kamishibai und „Oskar und der sehr hungrige Drache“

Stadtbibliothek Kamishibai

Dieses Mal wird es mit dem herrlich schaurigen Bilderbuch von Ute Krause im Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek richtig spannend.  mehr

01.06.2016, 16:15 bis 17:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

02.06.2016, 17:00 bis 17:45 Uhr

Bilderbuchkino: Die Prinzessin in der Tüte

Im Kinder- und Jugendbereich der Stadtbibliothek Ein Bilderbuch wird vorgelesen, während die Bilder auf eine Leinwand projiziert werden. Mit Liedern, Fingerspielen und vielem mehr wird daraus ein richtiges Buchabenteuer. Dieses Mal mit "Die Prinzessin in der Tüte" von Robert Munsch.  mehr

04.06.2016, 10:15 bis 11:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

04.06.2016, 11:05 bis 11:50 Uhr

LOSlesen! Bücherbabytreff

Stadtbibliothek LOSlesen Bucher Baby Treff

Bücherbabytreff für Kinder ab 12 Monate und ihre Eltern. Ein sinnliches Vergnügen, das der Beziehung zwischen Eltern und Kind gut tut und die Sprachentwicklung fördert. mehr

06.06.2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

Graue Diamanten - Ungewöhnlicher Schmuck aus Beton

Wie man aus Beton schönen Schmuck herstellen kann, zeigt die Kreativkünstlerin Gesa Meyer in der Veranstaltungsreihe „Montags um vier“ am 6. Juni um 16 Uhr. mehr

07.06.2016, 11:00 bis 12:30 Uhr

Tablet- & Smartphone-Sprechstunde

Tablets und Smartphones sind mittlerweile allgegenwärtig geworden. Allerdings erklärt sich die Technik nicht von selbst. Wir bieten daher eine Tablet- und Smartphone-Sprechstunde an, in der Fragen zur Handhabung der Geräte geklärt werden können.  mehr

11.06.2016, 10:15 bis 11:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

11.06.2016, 11:05 bis 11:50 Uhr

LOSlesen! Bücherbabytreff

Stadtbibliothek LOSlesen Bucher Baby Treff

Bücherbabytreff für Kinder ab 12 Monate und ihre Eltern. Ein sinnliches Vergnügen, das der Beziehung zwischen Eltern und Kind gut tut und die Sprachentwicklung fördert. mehr

13.06.2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

Bionahrung für die Seele - Mit meridianen Klopftechniken zum inneren Gleichgewicht finden

Meridiane sind eine Art körpereigener Leitkanäle, in denen – so lehrt es die traditionelle chinesische Medizin - die Lebensenergie „Qi“ fließt.  Durch Akupunktur oder Akupressur an bestimmten Punkten entlang dieser Meridiane können Blockaden aufgelöst werden. Wie jeder mit Hilfe meridianer... mehr

15.06.2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

Tablet-Probierstunde

Stadtbibliothek Tablet-Probierstunde

Ob im Bus, im Park oder im Café: Tablet-PCs sieht man mittlerweile fast überall. Wer die neue Technik kennenlernen möchte, kann sie sich in der Tablet-Probierstunde zeigen lassen.  mehr

15.06.2016, 16:15 bis 17:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

15.06.2016, 16:30 bis 17:00 Uhr

Bilderbuchkino: Der Ernst des Lebens

Im Westwerk, Atterstraße 36. Ein Bilderbuch wird vorgelesen, während die Bilder auf eine Leinwand projiziert werden. Mit Liedern, Fingerspielen und vielem mehr wird daraus ein richtiges Buchabenteuer. Dieses Mal mit „Der Ernst des Lebens“ von Sabine Jörg und Antje Dreschner . mehr

18.06.2016, 10:15 bis 11:00 Uhr

LOSlesen! Mit 2 dabei

Stadtbibliothek LOSlesen Mit 2 dabei

Büchertreff für Kleinkinder ab 18 Monate und ihre Eltern. Mit Abzählversen, Reimen und Liedern wird Sprache als sinnliches Vergnügen erlebt, das die gegenseitige Beziehung festigt. mehr

18.06.2016, 11:05 bis 11:50 Uhr

LOSlesen! Bücherbabytreff

Stadtbibliothek LOSlesen Bucher Baby Treff

Bücherbabytreff für Kinder ab 12 Monate und ihre Eltern. Ein sinnliches Vergnügen, das der Beziehung zwischen Eltern und Kind gut tut und die Sprachentwicklung fördert. mehr

20.06.2016, 16:00 bis 17:30 Uhr

Das hält! Seemannsknoten schlagen

In der Reihe „Montags um vier“ zeigen am 20. Juni um 16 Uhr Ludwig Pott vom „Boots -Service Osnabrück“ und Alfred Wübbena, stellvertretender Bibliotheksleiter der Stadtbibliothek, wie man Seemannsknoten und andere Knoten schlägt und steckt. mehr

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/Stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen