Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema KiTa- und Tagespflegerechner

Stadt Osnabrück: Kita- und Tagespflegerechner

Rechner zur Übernahme der Kosten für Kindertagesstätten und Tagespflege

Die Beteiligung der Eltern an den Kosten der Tagespflege ergibt sich aus Paragraph 90 Absatz 3 und 4 des Sozialgesetzbuches - Achtes Buch (SGB VIII). Haben Sie Anspruch auf eine Übernahme von Kosten? Wenn Sie es genauer wissen wollen, dann füllen Sie das unten stehende Formular aus und drücken Sie den Button "Berechnen".

Bitte beachten Sie, dass alle Angaben ohne Gewähr sind:

  • Diese Berechnung ist eine Modellberechnung, die auf Ihren Angaben beruht. Der tatsächliche Anspruch kann erst bei Antragsstellung ermittelt werden.
  • Die Berechnung basiert auf monatlichen Angaben. Soweit es sich um Jahreswerte handelt (beispielsweise bei anerkennenswerten Versicherungen), sind diese Beiträge auf den Monatsbetrag umzurechnen.
  • Hilfen erhalten Sie durch Drücken der Buttons "?".

Hinweis zur Benutzung:

Die Funktionen des Rechners stehen Ihnen nur dann zur Verfügung, wenn Sie in Ihren Browser-Einstellungen Javascript zulassen.


1. Angaben zum Familieneinkommen 1. Partner 2. Partner  
1.1 Nettoverdienst (einschließlich Sonderzuwendungen)
1.2 Arbeitslosengeld I/II
1.3 Steuererstattung
1.4 Für wie viele Kinder erhalten Sie Kindergeld?
Kinder
1.5 Elternunterhalt
1.6 Kindesunterhalt
1.7 Unterhaltsvorschuss
1.8 Sonstiges Einkommen
1.9 Sonstiges Einkommen
1.10 Sonstiges Einkommen
  Summe Familieneinkommen
2 Ermittlung des anrechenbaren Familieneinkommens 1. Partner 2. Partner  
2.1 Arbeitsmittelpauschale
2.2 Fahrtkosten zur Arbeitsstelle
Kilometerangabe (einfacher Weg):
Partner 1: km
Partner 2: km
oder: Kosten für öffentliche Verkehrsmittel:
Partner 1:
Partner 2:
2.3 Hausratversicherung
2.4 Privathaftplichtversicherung
2.5 Unfallversicherung
2.6 Wohngebäudeversicherung
2.7 Private Kranken- und Pflegeversicherung (sofern keine gesetzliche Versicherungspflicht besteht)
2.8 Arbeitgeber-Anteil Vermögenswirksame Leistungen
2.9 Berufsverbandsbeitrag
2.10 Semestergebühren
  Summe Ihrer Ausgaben  
  Ihr anrechenbares Familieneinkommen
3 Berechnung der Einkommensgrenze
3.1 Grundbetrag gemäß § 85 SGB XII
3.2 Familienzuschläge:
Wie viele Personen leben in Ihrem Haushalt?
Personen
3.3 Mietbetrag:
Grundmiete plus Betriebskosten (ohne Heizkosten)/ Nettobelastung Wohneigentum:

Miethöchstbetrag:
3.4 abzüglich Mietzuschuss/ Lastenzuschuss
  Summe Ihrer Einkommensgrenze
4 Berechnung des selbst zu zahlenden Betrags
4.1 Über-/Unterschreitung der Einkommensgrenze
4.2 Tagesbetreuungskosten
4.3 Freizulassendes Einkommen
  An den Kosten zum Kindertagesstättenbeitrag müssen Sie sich in folgender Höhe beteiligen:

 

Zum Herunterladen: Antrag/Informationsblätter Kostenübernahme


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen