Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Soziales

Ob Handy-Schnupperkurs, Ausflüge und Fahrten, Betriebsbesichtigungen oder Sportangebote – die diesjährigen Seniorenwochen bieten vom 10. September bis zum 1. Oktober mit 51 Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten Bereichen erneut ein vielfältiges Programm für Menschen ab 60 Jahren. Dabei werden gemäß dem Motto alle Sinne angesprochen: Die jungen, junggebliebenen und älteren Senioren können aus den Kategorien Sport/Bewegung, Fahrten, Information/Bildung/Kultur, Unterhaltung und Besichtigung/Ausflug wählen. mehr

Der diesjährige Bildungskongress am Donnerstag, 20. Oktober, nimmt junge Menschen in der Bildungsregion der Stadt und des Landkreises Osnabrück in den Blick mit dem Thema: Gesundheit und Bildung in ihrer Wechselwirkung - Beiträge zur Förderung der Verwirklichungschancen von Kindern und Jugendlichen. mehr

Osnabrück leistet als Klimastadt mit dem Masterplan 100 % Klimaschutz einen regionalen Beitrag zum Schutz des Klimas. Ein neues Projekt ist der Wettbewerb „Klimastadt Osnabrück“. Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre aus Osnabrück können einzeln oder in Gruppen ihre Ideen und Vorstellungen zum Thema Klimaschutz ab dem 1. September einreichen. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2017. Bei den Präsentationsformen sind keine Grenzen gesetzt: Von A wie Ausstellung bis Z wie Zeitung ist alles möglich. Zu gewinnen sind Preise im Gesamtwert von bis zu 4.000 Euro. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Von links: Hebamme Petra Köhler, Prof. Dr. Claudia Hellmers, Hebamme Beate Krüger, Gleichstellungsbeauftragte Katja Weber-Khan, Veronika Bujny (1. Vorsitzende des Hebammenverbandes Niedersachsen) und Hilke Schauland (2. Vorsitzende des Hebammenverbandes Niedersachsen) diskutieren über bessere Rahmenbedingungen für Hebammen. Foto: Elena Riechert

Hebammen leisten mit Ihrer Betreuung in Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett einen grundlegenden Beitrag zur Frauen- und Familiengesundheit. Dieses Angebot sollte allen Frauen zur Verfügung stehen. Der akute und stetig steigende Hebammenmangel und die Unterversorgung der Frauen und Familien mit Hebammenbetreuung ist bei der Landesdelegiertentagung der Hebammen am 28. und 29. September in Osnabrück Thema. Circa 40 Hebammen treffen sich im Advena Hotel, um gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Auch die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Osnabrück, Katja Weber-Khan weiß um die Probleme in diesem Berufsfeld. mehr

Der Stammtisch „Rund ums Ehrenamt“ findet am Mittwoch, 5. Oktober, wie gewohnt um 19 Uhr im Grünen Jäger statt. Zum Thema „Ehrenamt im Alter“ stellen sich verschiedene Organisationen und Institutionen vor und informieren über die unterschiedlichen Möglichkeiten, sich zu engagieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. mehr

Seniorinnen und Senioren sind Sonntag, 2. Oktober, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr herzlich zum Tanzcafé in das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße eingeladen. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße bietet einen Zumba-Kursus für Mädchen an. Bei dieser Trainingsmethode geht es um Spaß an der Musik und an kreativen Bewegungen. Zumba kombiniert Aerobic mit lateinamerikanischen sowie internationalen Tänzen. mehr

Cupcakes, FIFA 17 oder Spray-Paint Art: Im Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink kommt in den Herbstferien keine Langeweile auf. Das Gemeinschaftszentrum nimmt diese Woche für einige Veranstaltungen noch Anmeldungen entgegen. mehr

Shoppen in der Szene, fernab von den bekannten Modeketten in der Fußgängerzone? Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet eine Fahrt für Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren ins Hamburger Schanzenviertel an. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Soziales und Gesundheit


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen