Das Rathaus in Osnabrück.

Soziales Handbuch

Hier haben Sie die Möglichkeit in einer Datenbank nach sozialen Einrichtungen der Stadt Osnabrück zu suchen.

Neue Einrichtung melden:

Sie können uns auch neue Einrichtungen über das hier hinterlegte Onlineformular melden: hier melden.

ACHTUNG: Geben Sie hierfür den Benutzernamen: sozh und das Passwort: 2010 ein!

Änderungsmitteilung:

Für Änderungsmitteilungen für bestehende Daten suchen Sie bitte in unserem Bestand den zu ändernden Eintrag und klicken in der Einzelansicht auf "Änderungsmitteilung" (rechts oben unter dem Namen der Einrichtung).

Ihre Mitteilungen werden dann geprüft und nach positiver Prüfung in den Bestand übernommen.

Suche:

Volltextsuche
Bereich auswählen
 
1.Osnabrücker Nachbarschaftshilfe e.V
Änderungsmitteilung
Einrichtung 1.Osnabrücker Nachbarschaftshilfe e.V
Heinz-Fitschen-Haus
Adresse Heiligenweg 40
49084 Osnabrück
Telefon 0541 -725 00
Angebot Ehrenamtliche Hilfen: Hilfe für Hifsbedürftige, Hilfe auf Gegenseitigkeit,Vermittlung von Lebensbegleitern, Vermittlung von Leihomas/-opas, Besuchsdienst mit Hunden in Altenheimen. Gesellige Veranstaltungen: Jeden 2. und 4. Donnerstag von 9.00 -12 Uhr Frühstück für Singles, von 15.00 -17.30 Uhr Kaffeetrinken für Paare
Öffnungszeiten Bürozeiten: Montag bis Freitag 09:00 - 13:00
Ansprechpartner Erika Folkens
1. Vorsitzende
Telefon 0541 -725 00
Fax 05406 - 88 1964
E-Mail nbh_buero@yahoo.de
Internet www.leihomas-os.de
 
 

Startseite > Familie und Soziales >

Soziales Handbuch

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.