Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Stadt Osnabrück | Musik&Kunstschule

Hauptinhalt

Anmeldeschluss für die Begabtenförderprogramme der städtischen Musik- und Kunstschule

Der Anmeldeschluss für die Begabtenförderprogramme der städtischen Musik- und Kunstschule ist Freitag, 7. April. Nachmeldungen sind nicht möglich. Die SVA-Ausbildung (Studienvorbereitende Ausbildung) richtet sich an Jugendliche ab einem Alter von 14 Jahren, die VIFF-Förderung (Frühförderung musikalisch hochbegabter Kinder) an Kinder ab einem Alter von 8 Jahren. Die Aufnahmeprüfungen finden in diesem Jahr am 31.Mai (VIFF) statt bzw. vom 31. Mai. bis 2. Juni (SVA) statt. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0541 / 321-4216.

die nächsten Konzerte mehr

Die städtische Musik- und Kunstschule bietet ab sofort drei verschiedene Medienkurse für Kinder und Jugendliche an:  mehr

Die städtische Musik- und Kunstschule bietet zwei besondere Kurse an:  mehr

Wer die Aufnahmeprüfung an einer Kunsthochschule bestehen will, um Kunst, Kunstpädagogik, Grafik-Design, Architektur, Bühnenbild, Mode-Design, Produkt-Design oder Kunsttherapie zu studieren, muss eine Mappe mit eigenen kreativen Arbeiten einreichen. mehr

Die städtische Musik- und Kunstschule lädt abenteuerlustige Kinder zur „Expedition Kunst" ein. Foto: Evelyn Adam

Für Schulkinder ab sechs Jahren bietet die städtische Musik- und Kunstschule neue Kurse in ihrer Kunstwerkstatt (Johannistorwall 12a) an. In der Ton- und Porzellanwerkstatt von Monika Herbst können Kinder ab sieben Jahren ihre ersten Erfahrungen mit dem Material Ton erweitern: Spannende Themen aus dem Alltag und die Beschäftigung mit verschiedenen Kulturen regen die Fantasie der Kinder an. Selbst hergestellte Rohlinge aus Porzellan oder fertige Stücke wie Kacheln, Tassen oder Schalen können mit Porzellan- oder Dekorfarben bemalt werden. Auch das Drehen auf der Töpferscheibe kann erprobt werden. Der Kurs, zu dem auch Jugendliche und Erwachsene willkommen sind, findet dienstags von 16 bis 17.30 Uhr statt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen