Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Stadt Osnabrück | Musik&Kunstschule

Hauptinhalt

Queer-Schreiben ist ein Songwriting- und Bandworkshop mit professionellem Videodreh. Vom 16. - 19.03.2018 werden wir in der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück unter dem Motto love is love einen Song schreiben, im Tonstudio aufnehmen und ein Musikvideo drehen. Unter der Leitung von Franziska Apel und Fabian Wege vom Bandatelier werden wir einen Song schreiben, diesen mit Marco Kampf professionell aufnehmen und mit Michael Urbatzka von Camical Reaction ein Musikvideo produzieren.

Du hast Spaß am Musik machen, spielst ein Instrument oder singst und bist zwischen 16 und 21 Jahren alt?

Dann melde dich hier bis zum 09.03.2018 für den kostenfreien Workshop an und sei mit uns kreativ!

Tag der offenen Tür am 21. April 2018 ab 14 Uhr

Räume offen in der Musik- und Kunstschule an der Caprivstraße 1
Alle Instrumente können ausprobiert werden! Bühnenprogramm für Klein und Groß.
Zuhören - Zuschauen - Mitmachen
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir freuen uns auf Ihr und euer Kommen!

Anmeldeschluss ist Freitag, 27. April 2018. Nachmeldungen sind nicht möglich.
Die SVA (Studienvorbereitende Ausbildung) richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahre, das Programm VIFF (Frühförderung musikalisch hochbegabter Kinder) an Kinder ab 8 Jahre. Die Aufnahmeprüfungen finden in der Zeit vom 6. - 8. Juni statt. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0541 323-4216.

Bericht und Fotos auf der Seite unserer Rock-Pop Abteilung: mehr

Trailer für unser RockUpdate.18 am 10.02. im Haus der Jugend auf unserem YouTube-Kanal! mehr

Jeder kennt sie......“Hi Leute, heute erkläre ich euch.......“, die Erklärvideos, in denen erläutert wird, wie man etwas macht bzw. wie etwas funktioniert. Mit unterschiedlichen Techniken und Materialien könnt ihr eigene lustige Videos/Trickfilme herstellen und dabei anderen erklären, wie etwas funktioniert.  mehr

Die städtische Musik- und Kunstschule bietet einen neuen Porzellanmalkurs an: Unter Anleitung der Keramikerin Monika Herbst können Rohlinge wie Kacheln, Tassen und Schalen selbst kreativ gestaltet werden. Durch Bemalen, Bedrucken und Bestemplen mit Porzellanmalfarbe entstehen kleine Kunstwerke, die nach dem Brennen für den alltäglichen Gebrauch genutzt werden können.  mehr

Ab sofort bieten wir Unterricht für alle Altersstufen auf den arabischen Instrumenten Nay und Kawala an.

Maher Jarir vermittelt neben der richtigen Griff- und Blastechnik auch das Notenlesen.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de/musikschule

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Kontakt

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen