Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Theater Osnabrück

Drei Sparten und zwei Häuser

Theaterlogo 100 rdax 100x66

Das Theater Osnabrück hat vier Sparten und verfügt über zwei Spielstätten in der Innenstadt. Das künstlerische Spektrum umfasst die Oper, Operette, Musical, Tanz, Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater und Konzerte. In der Spielzeit, die von September bis Juli dauert, werden zahlreiche Premieren aufgeführt.  Das Theater am Domhof bietet 642 Personen Platz.

Neben dem großen Jugendstil-Theater am Domhof, wird noch im kleineren Haus, dem emma-theater, gespielt. Das Studio-Theater befindet sich in der Lotter Straße und hat Platz für maximal 96 Personen.

Intendant ist Ralf Waldschmidt, Generalmusikdirektor Andreas Hotz und kaufmännischer Direktor Matthias Köhn.

Internet-Auftritt:
Theater Osnabrück

Weitere Informationen:

Kartenvorverkauf:

Telefon: 0541 7600076

Adressen:

Theater am Domhof
Domhof 10/11
49074 Osnabrück

emma-theater
Lotter Straße 6
4904 Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen