Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Kriminalprävention

Kriminalprävention in Osnabrück

Logo KPR beschnitten

Osnabrück ist eine friedliche, sichere Stadt, die in ihrem Alltag von Nachbarschaftlichkeit und einem intensiven kommunalen Miteinander geprägt ist. Trotzdem gibt es auch hier Kriminalität. Um rechtswidrige Taten und Vorgänge einzudämmen und zu verhindern, gibt es viele Möglichkeiten der Vorsorge. Diesem Ziel dient die Kriminalprävention mit täter-, situations- und opferbezogenen Maßnahmen. In Osnabrück und Umgebung widmen sich viele Institutionen dieser Aufgabe.

Direkt in seinem Geschäftsbereich hat der Oberbürgermeister die Koordinierungsstelle Kriminalprävention eingerichtet. Sie dient zum einen als Schnittstelle zwischen der Osnabrücker Polizei und den Dienststellen der Stadt. Zum anderen sollen das Netzwerk und der Informationsaustausch der mit der Kriminalprävention in Osnabrück befassten Institutionen gepflegt werden.

    Ansprechpartner bei der Polizei Osnabrück

    Logo KP Pol

    In der Polizeiinspektion Osnabrück arbeitet ein engagiertes Präventionsteam. Neben den allgemeinen Schwerpunkten der Kriminalprävention stehen hier auch Themen wie Opferschutz, Sicherheit rund um das Haus, Jugend- und Internetkriminalität und die Sicherheit im Straßenverkehr auf der Tagesordnung. Die Aufgabenbereiche und Kontaktdaten finden Sie hier.


    Aktuelles zur Vorsorge gegen Wohnungseinbrüche

    Die Firma Kötter + Siefker wird am 12. September 2015 in der Hasestraße 10, 49074 Osnabrück (zwischen Lohstraße und Angersbrücke) das "Forum für Wohnkomfort und Sicherheit" eröffnen. In dieser Dauerausstellung erhalten Sie viele Informationen zum neusten Stand des Einbruchsschutzes sowie der Sicherheits- und Schließtechnik.  Aber auch zu anderen wichtigen Themen rund um das Wohnen gibt es wertvolle Anregungen wie z.B. zur barrierefreien Wohnungsgestaltung oder zum Brandschutz. Es handelt sich um eine Gemeinschaftsinitiative, an der viele Institutionen und Firmen wie z.B. die Polizeiinspektion Osnabrück sowie Stadt und Landkreis Osnabrück beteiligt sind.

    Forum für Wohnkomfort und Sicherheit in der Hasestr. 10

    www.osnabrueck.de

    Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

    zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen