Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt
Keine Nachrichten verfügbar.
Freuen sich, dass die Künstler das Kulturhistorische Museum in ein Labor verwandeln: (stehend von links) Dr. Thorsten Heese, Kulturgeschichtliches Museum, Nils-Arne Kässens, Direktor des Museumsquartiers, sowie Janin Arntzen und (hockend) Dr. Sven Jürgensen vom Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Dürer+Ich

„Mit der Ausstellungsidee war eigentlich auch sofort der Titel klar“, erklärt Pressesprecher Dr. Sven Jürgensen, der den Impuls für die Ausstellung „Dürer+Ich“ gegeben...
mehr

(hinten v.li.) Nils-Arne Kässens, Direktor des Kulturgeschichtlichen Museums/Felix-Nussbaum-Haus, Dr. Thorsten Heese, Kulturgeschichtliches Museum, Pressesprecher Dr. Sven Jürgensen, Stadtrat Wolfgang Beckermann und (vorn) Prof. Hans-Wolf Sievert, Stifter der „sievert stiftung für wissenschaft und kultur, Foto: Angela von Brill

Dürer+Ich

Von 105 bekannten Kupferstichen Dürers befinden sich 56 in der Sammlung, die im Kulturgeschichtlichen Museum aufbewahrt wird: die Albrecht Dürer-Sammlung der 1996...
mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Museums- und Kunstverein Osnabrück e.V.

Der Museums- und Kunstverein Osnabrück e.V. ist Kunstverein und Förderer der Museen in Osnabrück. Regelmäßig unterstützt er die Ausstellungen des Felix-Nussbaum-Hauses und des Kulturgeschichtlichen Museums. Als Kunstverein mit innovativen Ideen und abwechslungsreichen Aktivitäten bereichert er das kulturelle Leben in Osnabrück und der Region. Unsere Projektreihe »Kunst an ungewöhnlichen Orten« weckt immer wieder überregionales Interesse.

Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de/kgm

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen