Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Stadtklimatische Untersuchungen

Stadtklimatische Untersuchungen

Wärmeabstrahlung
Wärmeabstrahlung im Stadtgebiet am Abend

Die erste „Untersuchung zum Stadtklima von Osnabrück“  von 1986 wurde 1997 durch  eine flächendeckende Analyse des Stadtklimas aktualisiert. Hierfür wurden bei einem Überflug mit einem Thermalscanner Oberflächentemperaturen aufgezeichnet.

Die Untersuchungsergebnisse sind in einer interaktiven Karte abrufbar.

Klimaflächen OS
Klimaschutzflächen in Osnabrück

Momentan wird das Stadtklimagutachten im Rahmen des Klimaschutzteilkonzeptes „Anpassung an den Klimawandel“, das durch die Nationale Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert wird, aktualisiert

Zu den wichtigsten Ergebnissen der Untersuchung von 1997 gehört die Kenntnis der Kaltluftentstehungsgebiete Osnabrücks. Das sind größere, vegetationsbestandene Flächen, die sich über Tag weniger stark aufheizen und nachts  schnell abkühlen. Da diese Flächen meist außerhalb bebauter Bereiche liegen, bedarf es freier Flächen mit leichtem Gefälle und geringer Rauigkeit, sogenannter Kaltluftleitbahnen, über die die Luft in die Innenstadt gelangen kann.

Insbesondere die östlichen Flächen und Leitbahnen haben eine hohe Bedeutung für die Belüftung  der innerstädtischen Bereiche. Bei austauscharmen Wetterlagen wehen sehr schwache Ostwinde, die in Verbindung mit dem Geländegefälle kühle und schadstoffarme Luft Richtung Innenstadt bringen.

Zusammenhängende Frischluftentstehungsflächen und Leitbahnen mit hoher Bedeutung für das Stadtklima werden als Klimaschutzflächen bezeichnet. In Osnabrück enthalten diese in vielen Fällen den aus landschaftsökologischen Gründen von Bebauung freigehaltenen „Grünen Fingern“. Einige dieser Klimaschutzflächen wurden weitergehend untersucht.

Zum Weiterlesen und Herunterladen

Osnabrück und sein Stadtklima

Osnabrück und sein Stadtklima (Broschüre, Stadt Osnabrück 2000)

 

 


    www.osnabrueck.de

    Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

    zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen