Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Lokale Agenda 21

Global denken – lokal handeln!

Netzwerke Partner Lokale Agenda 21 Logo P004683415

Machen Sie mit: Lokale Agenda 21 Osnabrück!

Die Lokale Agenda 21 Osnabrück geht zurück auf die Weltkonferenz von Rio de Janeiro (1992). Das Schlussdokument, ein weltweites Handlungspapier mit dem Namen „Agenda 21“, sah eine Bewegung von unten vor. Die Aktiven der Lokalen Agenda 21 folgten 1995 einem einstimmigen Aufruf der Osnabrücker Parteien. 1999 erarbeitete das Agenda-Forum Leitbilder und Ziele für eine nachhaltige Entwicklung der Stadt Osnabrück. In der Lokalen Agenda 21 Osnabrück sind vor allem Bürgerinnen und Bürger, aber auch Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Institutionen engagiert.

Derzeit gib es fünf Arbeitskreise, in denen Bürgerinnen und Bürger, Unternehmens- und Institutionsvertreterinnen und -vertreter zusammenkommen und gemeinsam Ideen zur nachhaltigen Entwicklung Osnabrücks entwickeln und umsetzen:

  • AK Energie, Bauen und Wohnen
  • AK Fairer Handel
  • AK Fairer Handel
  • AK Umweltbildung
  • AK Wohnen und Leben im Alter       

Machen Sie mit! Schauen Sie unverbindlich vorbei!

Weitere Informationen finden Sie den Seiten der Lokalen Agenda 21 Osnabrück!

Ansprechpartner:

      AK Energie, Bauen und Wohnen:
      Mike Voss (Arbeitskreissprecher)
      Telefon 0541 3342630,
      E-Mail: voss_mike(at)web.de


      www.osnabrueck.de

      Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

      zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen