Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Gebäudesteckbriefe

Gebäudesteckbriefe - Empfehlungen zur wärmetechnischen Verbesserung von Gebäuden

Auf Grundlage des Gutachtens zum "Sanierungsniveau und zur Sanierungsfähigkeit von Gebäudetypen in Osnabrück" wurden für 15 Gebäudetypen Basis-Informationen zur energetischen Sanierung in Gebäudesteckbriefen zusammengestellt. Diese sollen Hausbesitzern einen ersten Überblick über mögliche Sanierungsmaßnahmen geben. Vor allem bei ohnehin anstehenden Sanierungsmaßnahmen lohnt es sich energetische Aspekte zu berücksichtigen. Durch eine Modernisierung sinkt der Energieverbrauch und die Unabhängigkeit von künftigen Preisentwicklungen für Energie wird größer. Zudem steigt der Wert des Gebäudes und nicht zuletzt profitiert das (Wohn)Klima.

Jeder Gebäudesteckbrief beinhaltet vier Vorschläge zu Maßnahmen der energetischen Sanierung, deren energetischer Nutzen stufenweise ansteigt. Außerdem werden Anhaltspunkte zu voraussichtlichen Kosten der Umsetzung gegeben. Die Angaben beziehen sich dabei jeweils auf nicht modernisierte Gebäude. Die Einteilung in Gebäudetypen erfolgt nach Baualtersklasse und  Bautyp. Anhand dieser Merkmale können Hauseigentümer das passende Datenblatt auswählen.

Gebäudesteckbriefe

Glossar

Vor einer Maßnahmenumsetzung empfiehlt sich eine weiterführende Beratung vor Ort, etwa durch die Verbraucherzentrale Niedersachsen e. V. im Rahmen von bezuschussten Energie-Checks oder durch eine umfangreichere Vor-Ort-Beratung, die durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert wird.
Informationen zu Fördermitteln, die die Umsetzung von energetischen Sanierungsmaßnahmen unterstützen, sind in der Förderbroschüre "Mit wenig Energie Geld sparen" zusammengestellt.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen