Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Sucheingabe

Zeitgeschichte 

Zeitgeschichte

1914-1918
1. Weltkrieg
1925
Adolf Hitler veröffentlicht "Mein Kampf'"
1929
24. Oktober "Schwarzer Freitag" an der New Yorker Börse, Beginn der Weltwirtschaftskrise
1930
14.September Reichstagswahl, Erdrutsch zugunsten der NSDAP
Fast 5 Millionen Arbeitslose in Deutschland
1933
30. Januar Hitler wird zum Reichskanzler ernannt
27. Februar Reichstagsbrand
24. März Ermächtigungsgesetz
1. April Boykott jüdischer Geschäfte
Mai Max Liebermann, der Leiter der Preußischen Akademie der Künste wird zum Rücktritt gezwungen, Karl Hofer, Lehrer an derselben, "beurlaubt"
10. Mai Bücherverbrennung "wider den undeutschen Geist"
1935
15. September "Nürnberger Rassegesetze", Entrechtung der jüdischen Bevölkerung
1937
19. Juli Eröffnung der Ausstellung "Entartete Kunst" in München im Haus der Deutschen Kunst
1938
9. November "Reichsprogromnacht"
1939
1. September Ausbruch des zweiten Weltkrieges
1940
10. Mai Deutscher Angriff auf Belgien, die Niederlande, Luxemburg und Frankreich
15. Mai Kapitulation der Niederlande
28. Mai Kapitulation Belgiens
22. Juni Waffenstillstand mit Frankreich, Anwendung der Nürnberger Rassengesetze auf das besetzte Frankreich
1942
20. Januar "Wannsee Konferenz", Ankündigung der Endlösung der Judenfrage
27. Mai Einführung des Judensterns in Belgien
Juni/ Juli Erste Razzien, erste Deportationen aus Belgien
1944
6. Juni Alliierte landen in der Normandie, Frankreich
5. September Alliierte Truppen befreien Brüssel

Zurück   Seitenanfang