Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Sucheingabe

Seitenempfehlung verschicken 


Empfänger
Ihre Adressdaten
Ihre Nachricht

Architektur 

Räume gegen das Vergessen

Felix-Nussbaum-Haus: Innenansicht Gang Das architektonische Konzept des Felix-Nussbaum-Hauses nutzt eine einmalige Chance. Es schafft einen räumlichen Kontext, in dem die tragische Verknüpfung von Leben und Werk des in Osnabrück geborenen Künstlers zum alles bestimmenden Eindruck wird. mehr...

International anerkannt: Daniel Libeskind

Daniel Libeskind, Foto: Elvira Gotthardt Der international renommierte Architekt und Stadtplaner Daniel Libeskind hat einen neuen kritischen Diskurs und einen multidisziplinären Ansatz in die Architektur eingebracht. Sein Schaffen reicht von größeren kulturellen Einrichtungen wie Museen und Konzertgebäuden über Stadtplanungen bis hin zum Entwurf von Bühnenbildern, Installationen und Ausstellungen. mehr...

Felix-Nussbaum-Haus mit neuem Anbau

Neuer Eingang Felix-Nussbaum-Haus Am 6. Mai 2011 war es so weit: Das Felix-Nussbaum-Haus und das Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück öffneten nach knapp einjährigen Umbaumaßnahmen wieder ihre Pforten. Der neue Erweiterungsbau schafft einen gemeinsamen Eingangsbereich für beide Häuser und verleiht dem Museumskomplex ein neues Gesicht. mehr...

Zurück   Seitenanfang