Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Hauptinhalt

„Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“

Ausstellung vom  22. Januar bis 23. April 2017

Personenfoto Anne Frank: Copyright: Anne Frank Fonds, Basel
Personenfoto Anne Frank: Copyright: Anne Frank Fonds, Basel

Mit der Ausstellung „Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte“ spricht das Felix-Nussbaum-Haus / Kulturgeschichtliche Museum Osnabrück vom 22. Januar (Eröffnung: 11.30 Uhr) bis 23. April vor allem Jugendgruppen und insbesondere die Schulen in Stadt und Landkreis Osnabrück an. 

Das vom Anne Frank-Zentrum in Berlin entwickelte und von der Klosterkammer Hannover geförderte Ausstellungsprojekt informiert über das Schicksal Anne Franks, erinnert an den Holocaust und animiert zu einer zeitgemäßen Auseinandersetzung mit der Geschichte des Nationalsozialismus. Über den Kontakt Anne Franks mit der in die Niederlande emigrierten Osnabrücker Familie van Pels besteht zudem ein direkter Bezug zur Osnabrücker Region. 

Über diese Inhalte hinaus verfolgt „Deine Anne“ ein neues pädagogisches Konzept. Interessierte Schulklassen und Jugendgruppen werden von gleichaltrigen „Peer Guides“ durch die Ausstellung begleitet und mit dem Thema vertraut gemacht. Dabei geht es neben Anne Frank, der Osnabrücker Familie van Pels und Felix Nussbaum auch um Fragen der eigenen Identität sowie um die Förderung von Verantwortungsbewusstsein und Zivilcourage.

Personenfoto Anne Frank: Copyright: Anne Frank Fonds, Basel
Personenfoto Anne Frank: Copyright: Anne Frank Fonds, Basel

Entsprechende Führungen können gebucht beim Museumspädagogischen Dienst Osnabrück, Ralf Langer, Telefon: 0541 323 2064, E-Mail: langer(at)osnabrueck.de

Anne Frank ist weltweit bekannt. Was die Bilder Felix Nussbaums in der Kunst, das sind Anne Franks Tagebücher für die Literatur. Beide haben Zeugnis von einer Epoche des Terrors abgelegt. Ihr gemeinsames Erbe ist Auftrag und Mittel zugleich, um an die Schrecken des Holocaust zu erinnern und daraus für die Zukunft zu lernen. 

/// Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte ///
Ausstellung in Zusammenarbeit mit dem Anne Frank Zentrum Berlin
Hauptgebäude, 22. Januar bis 23. April 2017
www.osnabrueck.de/deine-anne

Linktipps:

Rahmenprogramm zur Ausstellung „Deine Anne“

Vortrag: Anne Frank, Osnabrücker Juden in den Niederlanden und Hans Calmeyer

Zusätzliche öffentliche Führungen durch die Sonderausstellung

Angehende „Peer-Guides“ schnuppern Museumsluft


Gefördert durch:



www.osnabrueck.de/kgm

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen