Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

im Osnabrücker WissenschaftsPark entsteht mehr Raum für junge innovative und technologieorientierte Unternehmen. Bis 2022 investiert die Schomaker Baugruppe aus Dörpen rund 14 Millionen Euro in das über 6.000 m² große technocum.

 mehr

Die vierten Klassen der Rückertschule freuen sich über Post aus Osna­brücks russischer Partnerstadt Twer. Die Schule pflegt  eine Brieffreundschaft mit dem Kinder- und Sozialheim in Twer. Foto: Stadt Osnabrück, Jens Koopmann

Seit 2003 pflegt die Rückertschule eine schöne Tradition: Die Jungen und Mädchen der vierten Klassen schreiben den Kindern aus dem Kinder- und Sozialheim in Osnabrücks russischer Partnerstadt Twer Briefe – und umgekehrt. Damit die Empfänger die Briefe auch verstehen, werden sie von der Städtebotschafterin übersetzt und dieses Mal lag die Aufgabe bei Mariia Madenova. Sie brachte den Kindern in der Weststadt einen Stapel Post aus Twer mit. Zugleich gab es in der Schule ein Adventsbüfett, der Erlös geht an das Sozialheim. mehr

Mit dem  Beteiligungsbericht 2018 wird – wie das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz es von allen Kommunen fordert - eine Übersicht über die wirtschaftlichen Beteiligungen der Stadt Osnabrück an privaten Unternehmen gegeben. Es ist inzwischen der 22. Bericht in dieser Art. Sowohl dem Rat der Stadt und seinen Ausschüssen als auch den Bürgerinnen und Bürgern gibt dieser Bericht einen umfassenden Überblick über die bestehenden Beteiligungen. mehr

Gaben den Startschuss für das übergreifende Handel- und Citylogistik-Portal www.osnabrück24.de: (V.l.) Stadtbaurat Frank Otte, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Schäffer-Geschäftsführer Tobias Schonebeck und Stadtwerke-Mobilitätsvorstand Dr. Stephan Rolfes (© Stadtwerke Osnabrück / Marco Hörmeyer).

Ein breites Handel- und Citylogistik-Netzwerk für Osnabrück geht an den Start: Vertreter von Stadt, Stadtwerken und des lokalen Handels haben heute symbolisch das neue Portal www.osnabrück24.de live geschaltet. Dahinter verbirgt sich eine partnerschaftliche Initiative zur Stärkung und Attraktivierung der Innenstadt und Bündelung von Warenströmen.  mehr

Der unterhaltsame Kurzfilm „Ich bin bei der Stadt“ zeigt die vielfältigen Beschäftigungen der Stadt Osnabrück mit überraschenden Ein- und erstaunlichen Aussichten. Mit einer guten Filmidee und starken stilistischen Mitteln erzählen Simon Vonstein und Silke Brickwedde, Mitarbeiter im städtischen Referat für Medien und Öffentlichkeitsarbeit, eine Geschichte, die einen kurzweiligen Eindruck von den Beschäftigungen bei der Stadt Osnabrück vermittelt. mehr

Nur zusammen sind wir stark! Trotz steigender Kaufkraft und Umsätze: Stimmung in der Innenstadt getrübt. Der 6. Handelsmonitor Osnabrück zeigt deutlich: Der Einzelhandel vor Ort muss sich vielen Herausforderungen stellen. Erneut wurden Handelskennzahlen, Quartierschecks sowie Ergebnisse von Betriebsbefragungen und Passantenzahlen offiziell in den Räumlichkeiten der IHK präsentiert. Zusammenfassend ist festzustellen, dass Kaufkraft und Umsätze weiterhin ansteigen. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen