Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bildung

Die Lüstringer Bergschule, die Waldschule Lüstringen und Vertreter aus den städtischen Fachbereichen Kinder, Jugendliche und Familien sowie Bildung, Schule und Sport laden Eltern zu einem Informationsabend zum Thema Ganztag am Mittwoch, 29. März, um 19 Uhr in die Sporthalle der Schulen ein. mehr

feelSpace GmbH: Die Gewinnerinen der Protoypenparty 2016.

Für alle die aus ihren Ideen ein Produkt machen wollen, ist die Prototypenparty am 17. Mai im ICO genau das Richtige. Die Prototypenparty führt junge Unternehmen, Designer, Studierende, Produktentwickler und Alltagsexperten zusammen. Gemeinsam werden Produktideen und Prototypen getestet, diskutiert und weiterentwickelt. Die Prototypenparty ist eine tolle Gelegenheit, neue Produktideen aus der Region Osnabrück kennenzulernen und neue Kontakte zu knüpfen, das Produkt zu verbessern und eventuell sogar zur Marktreife zu bringen.  mehr

Notarielle Beurkundung des Kaufvertrags: (von links) Marcel Haselof (ESOS-Prokurist) und Franz-Josef Lickteig (BPD-Deutschland-Geschäftsführer). Foto: Stadtwerke Osnabrück/Marco Hörmeyer

Die Vermarktung des neuen Wohngebietes auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne an der Landwehrstraße im Stadtteil Atter schreitet voran. Anfang Februar hat die ESOS Energieservice Osnabrück GmbH, die Stadtwerke-Erschließungstochter und Eigentümerin des Geländes, den ersten Teilbereich des künftigen Landwehrviertels verkauft. Die BPD Immobilienentwicklung GmbH, Niederlassung Düsseldorf, wird das knapp 18.000 m2 große Teilstück an der zukünftigen Haupterschließungsachse ab Anfang 2018 bebauen. mehr

Bildunterschrift, von links: Frank Schülke (Agentur für Arbeit, Teamleiter U 25), Wolfgang Beckermann (Dezernent für Bildung Soziales und Kultur, Stadt Osnabrück), Sylvia Rolfes (Jobcenter, Teamleiterin U 25), Christiane Fern (Leiterin der Agentur für Arbeit Osnabrück) Hans-Georg Weisleder (Leiter Fachdienst Jugend, Stadt Osnabrück), Nicole Anell (Leitung Geschäftsbereich Markt & Integration); Foto: Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit, Gerhard Meyering

Osnabrück bekommt eine Jugendberufsagentur. In dieser neuen Einrichtung bündeln Agentur für Arbeit, das Jobcenter und die Stadt Osnabrück als öffentliche Trägerin der Jugendhilfe ihre unterschiedlichen Kompetenzen und Fördermöglichkeiten. Dadurch erhalten alle Jugendlichen unter 25 Jahren die Chance, ihre Anliegen an einem einzigen Standort zu klären. mehr

Logo Familienfreundliche Arbeitgeber

In der Region Osnabrück tragen zahlreiche Arbeitgeber mit verschiedenen Maßnahmen und Angeboten zu einer besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei. Dass dies zwingend notwendig ist, verdeutlichen vor allem demographische Entwicklungen, die immer mehr Unternehmen vor die Herausforderung stellen, gut qualifizierte Fachkräfte zu halten und neue Arbeitnehmer zu gewinnen. In einem Pressegespräch am Freitag, 17. Februar, haben Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und der Landrat Dr. Michael Lübbersmann das Qualitätssiegel "Familienfreundliche Arbeitgeber in der Region Osnabrück“ vorgestellt. mehr

Ein Foto für die Internetseite, eine Anfahrtsskizze für die Veranstaltungseinladung, Innenstadtpläne für Kundenbesuche – mit Wünschen wie diesen wenden sich immer wieder regionale Firmen an die MitarbeiterInnen der Osnabrück – Marketing und Tourismus GmbH (OMT). Daraus entstand die Idee des Digitalpakets, das ab sofort im Internet zur kostenlosen Nutzung bereit steht. mehr

Susanne Franzus ist Anti-Korruptionsbeauftragte der Stadt Osnabrück. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Die Mitarbeiterin der Stadtverwaltung war ratlos. Vor ihr stand ein Blumenbote mit einem ansehnlichen Bouquet. Deutlich teurer als zehn Euro. So einen Strauß darf jemand, der bei der Stadt arbeitet, gar nicht annehmen. Doch der Bote wollte die Blumen auch nicht wieder mitnehmen oder gar wegwerfen. Ein Fall für Susanne Franzus, sie ist Anti-Korruptionsbeauftragte der Stadt Osnabrück. mehr

Marina Heuermann übernimmt voraussichtlich ab April 2017 die Geschäftsführung der WFO Wirtschaftsförderung Osnabrück GmbH (WFO). Die gebürtige Oldenburgerin war zuletzt Leiterin des Unternehmensservices der Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft. mehr

Der Leitfaden "Unternehmensnachfolge. Die optimale Nachfolge" bietet nachfolgeinteressierten Gründern und Unternehmern Orientierung bei der Vorbereitung einer Unternehmensnachfolge. Laden Sie die Broschüre jetzt herunter. mehr

Fünf Design-Studenten der Hochschule Osnabrück haben mit ihrem Betreuer, Prof. Thomas Hofmann, in Kooperation mit der DFS Deutschen Flugsicherung GmbH einen neuartigen Konzeptionstisch für Fluglotsen entwickelt. Das innovative Produkt wurde jetzt mit einem der renommiertesten Designpreise ausgezeichnet – dem German Design Award. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Bildung und Wirtschaft


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen