Das Rathaus in Osnabrück.

Vorname

Es gibt viele schöne Vornamen. Bedenken Sie bei der Wahl, dass Ihr Kind mit diesem Namen leben muss. Mädchennamen dürfen auch tatsächlich nur Mädchen gegeben werden und Jungennamen nur Jungen. Wählen Sie einen Namen, der sowohl Mädchen als auch Jungen gegeben werden kann (zum Beispiel Kim, Kai oder Chris), müssen Sie ihn mit einem zweiten Namen kombinieren, aus dem eindeutig das Geschlecht Ihres Kindes hervorgeht (beispielsweise Kai Christian oder Kai Christina).

Fantasienamen oder -bezeichnungen sind nicht zulässig. Vornamensverzeichnisse, die teilweise auch den Ursprung der Namen erläutern, helfen Ihnen vielleicht bei Ihrer Entscheidung.

Sind beide Eltern sorgeberechtigt, wählen sie den Namen gemeinsam aus, ist nur ein Elternteil sorgeberechtigt, darf er allein entscheiden.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.