Das Rathaus in Osnabrück.

Vorträge, Exkursionen und Sonderführungen

Logo des Museums- und Kunstvereins Osnabrück e.V.
 
Die Grundlage der Existenz des Museums- und Kunstvereins ist bürgerliches Engagement, die Mitgliedschaft im Kunstverein ermöglicht Aktivitäten. Darum: Werden Sie Mitglied im Museums- und Kunstverein Osnabrück. Sie fördern damit nicht nur die Kulturregion Osnabrück, sondern genießen darüber hinaus noch eine Reihe von Vorteilen. Als Mitglied erhalten Sie
  • persönliche Einladungen zu Ausstellungseröffnungen und allen unseren Veranstaltungen und Zusendung der jährlichen Programmvorschau
  • freien Eintritt zu den Sammlungen des Kulturgeschichtlichen Museums, in das Felix-Nussbaum-Haus, die Kunsthalle Dominikanerkirche, Drei-Kronen-Haus und Villa Schlikker
  • freien Eintritt bei Vorträgen
  • kostenlose Sonderführungen durch Sammlungen und Wechselausstellungen
  • Vorzugspreise für die Katalogproduktionen des Museums- und Kunstvereins
  • Exkursionen zu bedeutenden Ausstellungen, außergewöhnlichen Museen und Studienreisen in die Kunstmetropolen Europas
  • Sonderkonditionen für Schülerinnen und Schüler als auch Studierende: freie Mitgliedschaft und ermäßigte Preise bei Tages-Exkursionen
  • Vermittlung von Beratungsgesprächen in allen künstlerischen Fragen durch die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Museums

Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt

  • 40 Euro für Einzelpersonen
  • 60 Euro  für Familien
  • ab 80 Euro aufwärts für Firmen und Körperschaften

Mitglieder in Ausbildung sowie Schülerinnen, Schüler und Studierende zahlen keinen Beitrag.

Mitglied werden:
  • Beitrittserklärung Museums- und Kunstverein Osnabrück e.V.
  • Seitenempfehlung verschicken

    Empfänger
    Ihre Adressdaten
    Ihre Nachricht

    Suche

    Veranstaltungen

    Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

    zum Veranstaltungskalender

    Bilder, Podcast, Videos

    Bildergalerien

    Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

    Podcast

    Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

    Osnabrück im Film

    Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

    Soziale Netzwerke

    • YouTube
    • Flickr
    • Twitter
    • Facebook
    • Google Plus
    • RSS
    • PodCast

    Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.