Das Rathaus in Osnabrück.

Yilmaz Akyürek Preis für Integration: Stadt bittet um Vorschläge

Yilmaz Akyürek
 
02.10.2014. Zum siebten Mal wird Anfang nächsten Jahres der „Yılmaz Akyürek-Preis der Stadt Osnabrück" für Integration verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement von Personen gewürdigt, die sich im alltäglichen Leben um die Integration und gleichberechtigte Teilhabe von Osnabrückerinnen und Osnabrückern verschiedener Herkunft sowie um die gegenseitige Anerkennung der Kulturen verdient gemacht haben.
 
Der mit 1.000 Euro dotierte Akyürek-Preis wird von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert verliehen und ist ein Baustein der in Osnabrück gelebten Anerkennungskultur. Benannt ist der Preis nach Yılmaz Akyürek, der 1967 als einer der ersten Einwanderer der Nachkriegszeit aus der Türkei nach Osnabrück kam und sich mit großem Engagement für die interkulturelle Verständigung bis zu seinem Tod 2007 eingesetzt hat.
 
Die Stadt Osnabrück bittet Institutionen und Vereine, Einzelpersonen bis zum 31. Oktober 2014 mit einer kurzen Begründung vorzuschlagen.
 

Startseite > Rathaus Online > Politik > Auszeichnungen der Stadt Osnabrück > Yilmaz-Akyürek-Preis  >

Yilmaz Akyürek Preis für Integration: Stadt bittet um Vorschläge

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.