Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Sucheingabe

Museumswerkstatt ''Forum Migration'' 

Museumswerkstatt "Forum Migration"

Museumswerkstatt zur Erforschung der Osnabrücker Migrationsgeschichte bleibt auch 2013 aktiv

27.06.2014. Im "Forum Migration", das sich regelmäßig im Kulturgeschichtlichen Museum trifft, werden die geschichtlichen Wurzeln der erweiterten städtischen Gesellschaft Osnabrücks näher erforscht und sichtbar gemacht. Das nächste Treffen findet am Donnerstag, 24. Juli, um 17 Uhr statt. Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Osnabrück – eine Migrationsgeschichte?!

Osnabrück wäre nicht das heutige vielschichtige Osnabrück, wären nicht Menschen über Jahrhunderte in die Stadt gezogen oder hätten sie verlassen bzw. verlassen müssen. Wanderungsbewegungen der unterschiedlichsten Art haben die Geschichte der Stadt geprägt. Im Rahmen einer Führung im "Forum Migration" des Kulturgeschichtlichen Museums wird diese Osnabrücker Migrationsgeschichte über 700 Jahre verfolgt. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, über das Gesehene und Gehörte zu diskutieren.

Termine 2014

  • Donnerstag, 24. Juli, 17. Uhr
  • (August/September Sommerpause)
  • Donnerstag, 23. Oktober, 17. Uhr
  • Donnerstag, 27. November, 17 Uhr
  • (Dezember Winterpause)

Ansprechpartner:

Dr. Thorsten Heese
Telefon: 0541 323-4435
(nur montags und mittwochs)
Zurück   Seitenanfang