Das Rathaus in Osnabrück.

Verwarnungen bei Halt- oder Parkverstößen

Ein Parkverbotsschild
Sie haben in Osnabrück falsch geparkt oder die Haltverbotsvorschriften nicht beachtet und eine Politesse oder ein Verkehrskontrolleur hat dieses festgestellt? Dann müssen Sie mit einer Verwarnung rechnen.

Das Verwarnungsgeld für einen Halte- oder Parkverstoß liegt zwischen fünf Euro und 35 Euro, je nach Art und Dauer des Verstoßes. Auch die Frage, ob eine Verkehrbehinderung vorgelegen hat oder nicht, kann Einfluss auf die Höhe des Verwarnungs- oder Bußgeldes haben.

Wenn Sie einen Hinweiszettel auf verkehrswidriges Parken an Ihrem Fahrzeug vorgefunden haben, rufen Sie bitte nicht gleich bei der Stadt an. Die Daten müssen zunächst verarbeitet werden. Dann erhalten Sie eine schriftliche Nachricht, auf der Sie auch Ihren Ansprechpartner finden. Danach können Ihnen die Mitarbeiter der Bußgeldstelle Auskunft über die Fakten des Halte- oder Parkverstoßes geben.

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.