Das Rathaus in Osnabrück.

Dienstführerscheine von Behörden

Eine Dienstfahrerlaubnis, die bei einer Behörde erworben worden ist, die grundsätzlich berechtigt ist, in eigener Zuständigkeit eine Fahrausbildung durchzuführen und Dienstführerscheine auszugeben (wie zum Beispiel die Bundeswehr, die Polizei oder die Bundespolizei), kann in eine allgemeine Fahrerlaubnis umgeschrieben werden.

Auf jeden Fall benötigte Unterlagen:

  • Personalausweis oder Reisepass 
  • ein aktuelles biometrisches Lichtbild 
  • Original des Dienstführerscheins oder Bescheinigung der Dienstbehörde über den Besitz einer Dienstfahrerlaubnis

Hinweis:

Fahrer, die mit einem Fahrzeug mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 3,5 Tonnen, Fahrten im gewerblichen Personenverkehr und Güterkraftverkehr auf öffentlichen Straßen durchführen, müssen eine gesonderte Berufskraftfahrer-Qualifikation nachweisen.

Allgemeine Auskünfte zur Berufskraftfahrer-Qualifikation kann Ihnen das Team Führerscheine geben.

Gebühren

42,60 Euro (bei einer Fahrerlaubnis ohne Probezeit)
43,40 Euro (bei einer Fahrerlaubnis mit Probezeit)

  • Übersicht der Fahrerlaubnisklassen
  • Antrag Fahrerlaubnis (2014)

  • Weitere Informationen:
     

    Öffnungszeiten:

    montags bis freitags von 8.30 bis 12 Uhr
    donnerstags von 14 bis 17.30 Uhr

    Barrierefreiheit:

    Aufgrund der Sanierungsmaßnahmen des Stadthauses 1 sind die oberen Etagen der Anbauten im Stadthaus 1 zurzeit nicht barrierefrei erreichbar. Bitte wenden Sie sich an Ihren Ansprechpartner.

    Busverbindung:

    S10, 11, R11, 12, 13, E33 - Rißmüllerplatz

    Parken:

    Stadthausgarage

    Adresse:

    Team Führerscheine
    Stadthaus 1
    Natruper-Tor-Wall 2
    49076 Osnabrück

    Zentrale Rufnummer: 0541 323-3339



     


    Seitenempfehlung verschicken

    Empfänger
    Ihre Adressdaten
    Ihre Nachricht

    Startseite > Rundum-Service > Rundum-Service Auto > Führerschein >

    Führerschein der Bundeswehr

    Suche

    Veranstaltungen

    Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

    zum Veranstaltungskalender

    Bilder, Podcast, Videos

    Bildergalerien

    Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

    Podcast

    Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

    Osnabrück im Film

    Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

    Soziale Netzwerke

    • YouTube
    • Flickr
    • Twitter
    • Facebook
    • Google Plus
    • RSS
    • PodCast

    Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.