Das Rathaus in Osnabrück.

Optimiertes Streckennetz und moderne Busse

Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) in Osnabrück hat einen breiten Zuspruch aus der Bevölkerung und liegt mit seinen Fahrgastzahlen nicht umsonst weit über dem Durchschnitt vergleichbarer Städte. Der Nahverkehr ist in Osnabrück in den letzten Jahren in hohem Maße gefördert worden. Dazu gehören  ein optimiertes Streckennetz mit zahlreichen Verknüpfungshaltestellen, moderne Busse, Vertaktung der städtischen Linien mit den Buslinien im Umland, Nachtbusse sowie Busbeschleunigungsmaßnahmen mittels separater Busspuren  und Vorrangschaltungen an Ampeln, verbunden mit dem kontinuierlichen Umbau der Bushaltestellen im Hinblick auf Barrierefreiheit.

Die konkreten Planungen und das Management für das ÖPNV-Angebot in Osnabrück liegt in den Händen der Planungsgesellschaft für Nahverkehr Osnabrück, kurz PlaNOS genannt, die organisatorisch den Stadtwerken angegliedert ist. Die PlaNOS hat gerade in Zusammenarbeit mit Stadt und Landkreis Osnabrück einen neuen Nahverkehrsplan erstellt, der die Zielsetzungen für die nächsten Jahre festschreibt.

 

Weitere Informationen:
 

Fachdienst Verkehrsplanung

Dominikanerkloster
Hasemauer 1
49074 Osnabrück

Sprechzeiten:

montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr
montags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr
Termine nach Vereinbarung

Barrierefreiheit:

Behindertengerechtes Parken: ja
Behindertengerechter Zugang: ja
Behindertengerechtes WC: nein

Busverbindung:

S10, 11, R11, 12, 13, E33 - Rißmüllerplatz

Parken:

Stadthausgarage

Heike Stumberg
Zimmer 203
Telefon: 0541 323-4266
Fax: 0541 323-154266

Seitenempfehlung verschicken

Empfänger
Ihre Adressdaten
Ihre Nachricht

Startseite > Wohnen und Verkehr > Verkehrsplanung >

Öffentlicher Personennahverkehr

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.