Das Rathaus in Osnabrück.


Yilmaz-Akyürek-Preis für Integration

Yilmaz Akyürek
Yilmaz Akyürek  

Einmal jährlich wird der "Yilmaz-Akyürek-Preis der Stadt Osnabrück" für Integration verliehen. Mit dieser Auszeichnung wird das Engagement von Personen gewürdigt, die sich im alltäglichen Leben um die Integration und Gleichberechtigung von Bürgerinnen und Bürgern ausländischer Herkunft sowie um die gegenseitige Anerkennung der Kulturen verdient gemacht haben.

Der Preis wird vorrangig an Osnabrücker Einzelpersonen verliehen. Ausnahmsweise ist auch eine Verleihung an Institutionen und Vereinen möglich.

Jede Person oder Institution kann bis zum 31. Oktober Preisträger vorschlagen. Die Stadt Osnabrück bittet um Vorschläge mit Beschreibung und Begründung des Engagements.

Der Verwaltungsausschuss wählt unter den eingegangenen Bewerbungen und Vorschlägen den Preisträger aus.

Vorschläge sind zu richten an:

 

Stadt Osnabrück

Fachbereich Stadtentwicklung und Integration
Seda Rass-Turgut
Leiterin Team Integration
Bierstraße 17/18
49074 Osnabrück
Telefon: 0541 323-4506

Yilmaz Akyürek

Yilmaz Akyürek wurde 1937 in Ordu in der Türkei geboren und kam 1965 als Arbeitsemigrant der ersten Generation nach Osnabrück. Von 1977 bis 1985 hat er sich als Vorsitzender des türkischen Elternrates besonders dafür eingesetzt, dass die Kinder der türkischen Familien in Osnabrück ihren Platz im deutschen Schulsystem finden.

Akyürek hat nachhaltig die Arbeit des Ausländerbeirates der Stadt Osnabrück geprägt, dem er über zwanzig Jahre lang angehörte. Sein Verständnis für die Lebensumstände und Probleme der Türken und sein großes Einfühlungsvermögen machten ihn für zahlreiche Osnabrücker Institutionen, die sich um die Integration ausländischer Mitbürger kümmern, zum wichtigen Gesprächspartner.

Ehrenamtlich hat sich Yilmaz Akyürek eingesetzt, das Zusammenleben der Menschen verschiedener Nationen in einer demokratischen Gesellschaft zu fördern. In diesem Anliegen waren ihm der interkulturelle Austausch und die Intensivierung des religiösen Dialogs besonders wichtig.

Die vielfältigen Verdienste, die er sich um das friedvolle Miteinander in Osnabrück erworben hat, wurden 1999 durch die Verleihung der Bürgermedaille gewürdigt.

Yilmaz Akyürek starb 2007 wenige Tage vor seinem 70. Geburtstag.

 
Weitere Informationen:

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.