Das Rathaus in Osnabrück.

Historischer Weihnachtsmarkt in Osnabrück

Vier Wochen Adventsstimmung und Gemütlichkeit in der Innenstadt

Begleitet vom Duft der frisch gebrannten Mandeln und den Gewürzen des Glühweins lädt der historische Weihnachtsmarkt in Osnabrück zu einem stimmungsvollen Rundgang über die Plätze vor dem Rathaus, dem Dom und St. Johann ein.

Vom 25. November bis 22. Dezember können die Besucher täglich von 12 bis 21 Uhr in die Osnabrücker Altstadt kommen und einen der schönsten Weihnachtsmärkte in Norddeutschland besuchen.



Holzbuden präsentieren sich aufgereiht nebeneinander vor der historischen Kulisse des Osnabrücker Rathauses, der Stadtwaage und den drei stattlichen Kirchen, Marienkirche, dem Dom St. Peter und St. Johann. Die Verkaufsbuden mit regionalem und typisch weihnachtlichem Kunsthandwerk bieten viele Ideen für Geschenke. Ein heißer Kakao, Glühwein oder ein Becher Feuerzangenbowle wärmt und lässt den Schnack mit Freunden und Familie kurzweilig werden. Wer das Besondere liebt: Zu bestaunen ist die größte Weihnachtsspieldose der Welt, deren lebensgroße Figuren sich bereits seit 1999 auf dem Weihnachtsmarkt zu der Musik von 25 verschiedenen Weihnachtsliedern drehen. Nur wenige Meter weiter steht eine weitere Attraktion: ein über 6 Meter großer, vollfunktionstüchtiger Nussknacker.

Auf dem Weg zum Weihnachtsmarkt stimmen die weihnachtlichen, teils bunten Beleuchtungen, die Tannen in den Straßen und auf den Plätzen der Osnabrücker Innenstadt bereits auf den Besuch ein. An allen vier Adventssamstagen kann bis 20 Uhr in den Geschäften der Osnabrücker Innenstadt eingekauft werden. Dann stehen auch wieder Paketbusse bereit, in denen man seine Einkäufe praktisch deponieren kann.    
 

Startseite > Tourismus und Freizeit > Feste und Märkte >

Historischer Weihnachtsmarkt in Osnabrück

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.