Das Rathaus in Osnabrück.

1. Osnabrücker Freiwilligentag ein voller Erfolg

Engagiert für einen Tag! Freiwillig, aktiv, glücklich ... und nass!

Ein ganzes Jahr hatte sich die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück und das 18-köpfige Vorbereitungsteam auf diesen Tag am 29. September 2007 vorbereitet. 36 starke Projekte standen zur Auswahl und 450 Anmeldungen waren mit den Projektanbietern bei der Freiwilligen-Agentur eingegangen.

Ausgerechnet an diesem Tag begann es morgens um 3 Uhr zu regnen und hörte erst am nächsten Morgen um 4 Uhr wieder auf. Deswegen mussten zwar die größten Projekte, wie "Norddeutschlands größter Bücherflohmarkt vor dem Dom" und das große "Schulhofprojekt der Heinrich-Schüren-Schule" buchstäblich ins Wasser fallen. Nichts desto trotz  machten sich aber an diesem Tag über 350 Freiwillige und Ehrenamtliche auf, sich in über 30 Projekten, auch in sogenannten "Outdoor-Projekten" zu engagieren. Es entstanden Wasserspielanlagen in Kindergärten, Eingangsbereiche von Kinderhorten wurden gepflastert, Naturbiotope und Streuobstwiesen wurden gepflegt, Jugendzentren gestrichen, Behindertenwohngruppen verschönert und viele, viele andere Dinge im gesamten Gemeinwesen der Stadt Osnabrück geschaffen, die ohne diesen Freiwilligentag wohl noch lange liegen geblieben wären. Selbst die Bahnhofsmission hat ihren lang ersehnten neuen Fußboden erhalten, den einige freiwillige Helfer mit einer Sonderschicht auch noch nach dem Freiwilligentag vollendeten.

Die ausgefallenen Projekte sind aber nach Angaben der Projektorganisatoren nur "aufgeschoben, aber nicht aufgehoben"!

Der 1. Osnabrücker Freiwilligentag wurde dann mit einer großen Dankeschön-Party im Haus der Jugend im Beisein vieler Freiwilligen und der Schirmherren, der Sopranistin Ulla Weller und Oberbürgermeister Boris Pistorius gebührend gefeiert. Bei Speis und Trank konnten sich die Ehrenamtlichen von Strapazen und "Schietwetter" erholen.

Nach diesem großen Erfolg, soll es 2009 einen 2. Osnabrücker Freiwilligentag geben. Darin waren sich die Mitglieder des Vorbereitungsteams, der Leiter der Freiwilligen-Agentur Ulrich Freisel und die Schirmherren einig.

Alle Projekte sind fotografisch dokumentiert worden und können in der anliegenden Galerie bestaunt werden.

Dokumentation des 1. Osnabrücker Freiwilligentages

Jan Christoph Peters, Anna Herrmann, Patricia Mersinger, Ulrich Freisel, Nadin Schnittke, Marianne Petrich präsentieren die Dokumentation zum 1. Osnabrücker Freiwilligentag Zum fünfjährigen Geburtstag der städtischen Freiwilligen-Agentur fand im September 2007 der 1. Osnabrücker Freiwilligentag mit 36 Projekten statt. Eine umfassende Dokumentation dieses Tages ist erschienen. mehr...

Suche

Veranstaltungen

Veranstaltungskalender für die Region Osnabrück und das Münsterland

zum Veranstaltungskalender

Bilder, Podcast, Videos

Bildergalerien

Bildergalerien Wie war's? Erfahren Sie es in unserer kleinen Galerie. mehr

Podcast

Podcast Audio-Beiträge der Stadt Osnabrück und des osradios. mehr

Osnabrück im Film

Film Programmkino der ganz besonderen Art. mehr

Soziale Netzwerke

  • YouTube
  • Flickr
  • Twitter
  • Facebook
  • Google Plus
  • RSS
  • PodCast

Soziale Netzwerke sind wegen zum Teil mangelhaften Datenschutzes in der Kritik. Dennoch wird die Stadt Osnabrück auch weiterhin in den gängigen Sozialen Netzwerken vertreten sein. Bitte beachten Sie dort die jeweiligen Angaben zum Datenschutz und zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Stadt Osnabrück übernimmt keine Gewähr für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen der einzelnen Sozialen Netzwerke.